Fahndung mit Fotos Brutalo-Paar gesucht: Zoff mit Kölner (35) eskaliert komplett

„The Masked Singer“ Verrät Riss im Knie die Identität des Teddys?

Der Teddy bei seinem Auftritt bei „The Masked Singer“ am Samstag (6. November)

Der Teddy performt am Samstag (6. November) in der vierten Show von „The Masked Singer“ in Köln seinen Auftritt. Ein Rate-Team-Mitglied will plötzlich am Teddy riechen. 

Der Teddy ist wieder zurück. Nachdem er an der dritten Show nicht teilnehmen konnte, weil er an Corona erkrankte, meldete er sich am Samstag (6. November) eindrucksvoll zurück. Wen das Rate-Team und die Fans nach dem Auftritt unter dem Kostüm vermuteten.

Köln. Mit einem Medley aus den beiden Liedern „Around the World“ von ATC  und „Take a Look Around“ von Limp Bizkit kehrte der Teddy nach seinem Ausfall in der zweiten Show am vergangenen Samstag eindrucksvoll zurück auf die Bühne.

Nicht nur dem Rate-Team, in dem in der vierten Folge von „The Masked Singer“ neben Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) diesmal Thore Schölermann (37) platz nahm, gefiel der Auftritt des Teddys. Auch die Zuschauer zuhause waren so begeistert vom Teddy, dass sie ihn eine Runde weiter wählten. 

„The Masked Singer“: Klarer Favorit für den Teddy in der ProSieben-App

Doch damit ist auch klar, dass der Promi, der sich unter dem Teddy verbirgt, mindestens eine weitere Woche unerkannt bleibt. Wagt man einen Blick in die Top-Fünf der meistgenannten Promis in der ProSieben-App, zeigt sich dort ein klares Bild der Fan-Favoriten. 

Alles zum Thema ProSieben

Dort liegt mit rund 39 Prozent Model Lena Gercke (33) auf Platz eins. Mit rund 21 Prozent folgt auf Platz zwei Fernsehmoderatorin Palina Rojinski (36).  Obwohl es sich beim Teddy vermutlich um eine Frauenstimme handelt, glauben auf Platz drei rund acht Prozent der Zuschauer, dass sich unter dem Teddy-Kostüm auch Joko Winterscheidt (42) verstecken könnte.

Auf  Platz vier der Tipps folgt mit rund fünf Prozent Collien Ulmen-Fernandes (40). Auf Platz fünf liegt mit rund vier Prozent Ekaterina Leonova (34), bekannt aus der RTL-Show „Let's Dance

„The Masked Singer“: Fan nennt interessanten Namen für den Teddy

Auch auf Instagram raten die Fans weiter, wer wohl als Teddy bei „The Masked Singer“ alle kirre macht.

Ein User schreibt, dass er zwei Namen beim Teddy als Tipp vermisse. Daher nennt er sie gleich selbst: „Viviane Geppert vermisse ich irgendwie, von daher habe ich sie auch beim Teddy auf der Liste. Habe aber auch, wegen dieser alten Dinge und da der Teddy so gelenkig ist, Lilli Paul Roncalli weit oben auf meiner Liste. So als Zirkuskind reist man ja auch viel, sie hat ihre Parts beim Reiten und Akrobatik bei Roncalli und ihr Vater liebt Antiquitäten.“

Ein anderer User bringt einen weiteren neuen Namen ins Spiel. Er kann sich vorstellen, dass sich unter dem Teddy eine Sportlerin verbirgt: „Was sagt ihr zu Sabine Lisicki als Teddy? Der Teddy hat einen Riss im linken Knie, Sabine hatte einen Kreuzbandriss....na?! Klingelts?“

„The Masked Singer“: Thore Schölermann will am Teddy riechen

Das Rate-Team hatte verschiedene Ansichten, wer sich unter dem Teddy verbergen könnte. Während Ruth Moschner den meisten Fans in der ProSieben-App folgte und Lena Gercke als Tipp nannte, hatte Rea mal wieder einen ganz besonderen Tipp auf Lager: Mode-Influencerin Karolina Kauer (30).

Thore Schölermann hatte einen speziellen Wunsch beim Teddy. „Ich vermute, dass sich unter dem Teddy eine Moderatoren-Kollegin von mir verbirgt.“ In Richtung Teddy sagte Schölermann: „Du bist eine Kollegin von mir. Leider kann ich nicht näher an dich ran, sonst würde ich das sogar riechen, weil diese Kollegin immer ein ganz besonderes Haarspray hat.“  Sein Tipp: Annemarie Carpendale (44), die seit 2005  das ProSieben-Magazin Taff moderiert. (wir)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.