„The Masked Singer“ Axolotl aufgeflogen: Fische sind der Schlüssel

Das Axolotl steht in der „ProSieben“-Show „The Masked Singer“ auf der Bühne.

Das Axolotl performt am 6. November 2021 bei „The Masked Singer.“ Ein Mitglied des Rate-Teams glaubt, dem Axolotl auf die Schliche gekommen zu sein. 

Auch in der vierten Show von „The Masked Singer“ hat das Axolotl  abgeliefert. Während die Fans der Show sich scheinbar noch unsicher sind, wer unter dem Kostüm stecken könnte, scheint ein Mitglied des Rate-Teams zu wissen, wer es ist.

Köln. Das Axolotl hat mit seiner Performance alle umgehauen. Zwar musste es zum ersten Mal in der 5. Staffel zittern, doch mit seiner Performance zu „I Don’t Want To Grow Up“ von „The Ramones“ hatte es die Zuschauer am 6. November 2021 am Ende überzeugt und kam eine Runde weiter. 

Die Fans der Show scheinen sich, im Gegensatz zu anderen Kostümen, beim Axolotl jedoch auch nach der vierten Show immer noch nicht sicher, wer sich unter dem Kostüm verstecken könnte. 

„The Masked Singer“: Die Top-Fünf der ProSieben-App beim Axolotl

In der „ProSieben“-App geht es bei den Top-Fünf-Tipps der Zuschauer zum Axolotl auf den ersten beiden Plätzen eng zur Sache. Nach dem Auftritt in der vierten Show tippen zwar mit rund 35 Prozent immer noch die meisten Zuschauer auf  Martina Hill (47), doch Anke Engelke (55) liegt mit rund 30 Prozent nur knapp dahinter auf Platz zwei. 

Alles zum Thema ProSieben
  • „Promi-Büßen“ Daniele Negroni platzt im Finale wegen Daniel Köllerer der Kragen – „absoluter Nichtsgönner“  
  • „Wer stiehlt mir die Show?“ Kandidat schockiert mit Penis-Bild – so dreist war bislang noch keiner
  • „Promi-Büßen“ Ehemaliger Skandal-Sportler spricht über Suizidgedanken: „Meine Tochter war Lebensretter“
  • „Promi-Büßen“ Elena Miras unter Tränen: „Ich wurde geschlagen, erniedrigt und eingesperrt“
  • Elena Miras TV-Sternchen im Urlaub: Ein Bikini knapper als der andere – dann wird sie abgezogen
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff attackiert Erdogan und Putin mit drastischen Worten – „Diktatoren-Gipfeltreffen“
  • „Schlag den Star“ Duell für nächste Show steht – und bei den beiden dürfte es richtig lustig werden
  • GNTM Show zerrt Ex-Kandidatin vor Gericht – Urteil könnte Heidi-Klum-Format für immer verändern
  • „Für immer wir!“ ProSieben-Moderatorin Viviane Geppert teilt erstes Foto mit Ehemann
  • „Das große Promi Büßen“ ProSieben wirft TV-Urgestein raus – „Durch mit Reality“

Auf Platz drei glauben rund zehn Prozent der Zuschauer, dass sich unter dem Axolotl die Comedienne Tahnee (29) verbirgt. Platz vier belegt mit rund fünf Prozent der einzige Mann unter den Tipps – Comedy-Legende Otto Waalkes (73). Auf Platz fünf liegt mit rund vier Prozent Ilka Bessin (49)

„The Masked Singer“: Axolotl von Fischen verraten?

Auf Instagramrät die Fangemeinschaft von „The Masked Singer“ fleißig mit. Ein User scheint dabei in einem Dilemma zu stecken, wie er schreibt: „Ich bin hin- und hergerissen zwischen Anke Engelke und Martina Hill. Fischi wäre natürlich passend für Anke. Aber „zuletzt lachen“ („Last One Laughing“) könnten wiederum beide sein. Stimme verstellen können auch beide mega gut.“

Ein anderer User ist sich in Sachen Axolotl sicher: „Das ist eindeutig Anke Engelke. Das ist die Stimme von Dori und das sind Clownfische im Hintergrund.“

Ein weiterer User bring einen ganz anderen Namen ins Spiel: „Barbara Schöneberger: Mit den Waffeln einer Frau!“

„The Masked Singer“: Thore Schölermann über Axolotl

Mindestens ein Mitglied des Rate-Teams schien beim Axolotl an diesem Abend auf dem Schlauch zu stehen. Rea Garvey (48) gab ehrlich zu: „Das sind Welten zwischen dem, was ich denke, und dem was hier passiert“, so der Sänger. „Einmal dachte ich, es könnte Patricia Kelly sein und dann dachte ich wieder „ne, das ist ein Mann.“ Am Ende legt sich Rea auf das Supermodel Karolína Kurková (37) fest.

Anders Thore Schölermann (37) der in der vierten Show als Gast im Rate-Team saß. Schölermann hatte sich auf etwas ganz Besonderes beim Axolotl konzentriert und kam so auf seinen Tipp: „Ich habe Fische gesehen. Im Indizien-Video waren Doraden auf der LED-Wand, dazu waren die fünf Tänzer auch Fische. Insgesamt komme ich auf 55 Doraden. Und wie alt ist Anke Engelke? (Anm. d. Red. 55)“, so schließt er sein Statement und tippt auf Anke Engelke als Axolotl.

Ruth Moschner (45) schlug in die gleiche Kerbe wie Schölermann: „Anke Engelke finde ich einen super Tipp. Sie kann sehr gut singen. Ich musste aber auch an den Film ‚Mädchen über Bord‘ denken, in dem die großartige Martina Hill mitspielt.“

Doch die Blondine ist sich offenbar nicht zu 100 Prozent sicher: Zum Schluss nennt Ruth Moschner außerdem nämlich noch den Namen Andrea Sawatzki (58) als Tipp. (wir)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.