Tödlicher Unfall in NRW Auto kracht in Bäume – zwei Tote, Mädchen verletzt in Autowrack gefunden

„The Masked Singer“ Samuel Koch im Phönix-Kostüm: Es gibt sehr eindeutige Hinweise auf ihn

Der Phönix hat mit „Bittersweet Symphony“ von The Verve/Gamper & Dadoni von „The Masked Singer“ alle begeistert. Während das Rate-Team sich eher uneinig ist, sind sich die Fans sicher, wer unterm Kostüm steckt.  

Köln. Was für ein toller Auftritt: Der Phönix begeisterte in der dritten Show von „The Masked Singer“ Publikum und Rate-Team. 

Während sich das Rate-Team offensichtlich nicht einig ist, welcher Promi seit Wochen jeden Samstagabend sie und die Fans mit seinen Auftritten begeistert, herrscht bei den Fans scheinbar Klarheit, wer unter dem Kostüm des Phönix steckt. Schließlich sehen sie ganz eindeutige Hinweise, die nur einen Schluss zulassen: Es ist Samuel Koch!

„The Masked Singer“ 2021: Samuel Koch sticht in der ProSieben-App heraus

In der Top-Fünf der ProSieben-App gibt es nach der dritten Show eine klare Meinung der Fans, wer als Phönix regelmäßig die Bühne zum Beben bringt. 

Alles zum Thema App
  • WhatsApp Messenger ändert wichtige Funktion für Chatnachrichten drastisch
  • WhatsApp Darauf haben viele User gewartet: Neue Funktion macht heimliche Nutzung möglich 
  • „Stiftung Warentest“ Soundbars im Test: Damit wird Fernsehen zum ultimativen Kino-Erlebnis 
  • Restaurants entdecken Neue App soll Gastro-Szene aufmischen – 152 Läden in Köln dabei
  • Köln ist vorne dabei Immer mehr Lebensmittel vor dem Müll gerettet – App macht’s möglich  
  • Privatsphäre-Check Stiftung Warentest: Bei diesen Messenger-Apps liest keiner mit
  • 9-Euro-Ticket Nach Störung: Ticket-Kauf über App wieder möglich
  • Start-up-Champs 2022 Kölner Gründer räumen mit Lkw-App begehrten Preis ab
  • Kreditkarte am Finger 20 Euro Rabatt auf Bezahlring mit Wow-Faktor
  • Instagram Neue Funktion geplant: Eltern bekommen mehr Kontrolle über Profil ihres Kindes – eine Bedingung
  • Auf Platz eins liegt mit 70 Prozent Schauspieler Samuel Koch (34)
  • Platz zwei belegt mit rund sieben Prozent „Tatort“-Kommissar und Sänger Jan Josef Liefers (57)
  • Dahinter können sich rund fünf Prozent der Zuschauer vorstellen, dass sich unter dem Kostüm Joko Winterscheidt (42) jede Woche aufs neue einen Spaß daraus macht, nicht erkannt zu werden.
  • Auf Platz vier in er App glauben rund vier Prozent der Zuschauer, unter dem Phönix die Stimme von Alexander Gerst (45) zu erkennen. 
  • Mit rund zwei Prozent der Stimmen liegt Dragqueen Olivia Jones (51) auf Platz fünf in der ProSieben-App

Auch die Fans in Social Media scheinen sich nach dem dritten Auftritt des Phönix sicher zu sein, die Stimme von Samuel Koch erkannt zu haben. 

„The Masked Singer“ 2021: Phönix ist Samuel Koch – Fans sehen Indizien

Doch was genau spricht für Samuel Koch, der seit einem TV-Unfall bei „Wetten, dass“ im Jahr 2010 im Rollstuhl sitzt, als Phönix? Auf Instagramherrscht jedenfalls Einigkeit.

Ein User schreibt „Definitiv Samuel Koch. Habe die Stimmen mal mit einem Interview verglichen. Ein und dieselbe Stimme.“ Ein weiterer User ist sich ebenfalls sicher: „Samuel Koch … hab mir gerade einen Post von einer Lesung von ihm angehört … schon signifikant.“

Immer wieder wird von Fans auf die Art des Kostüms verwiesen: Es handelt sich um eine Verkleidung, die durchaus einen Rollstuhl verbergen kann. Zudem sei aufgefallen, dass sich der Phönix eher rollend bewegt.

Ein anderer User kann sicher allerdings auch einen weiteren bekannten Schauspieler als Phönix vorstellen. „Zum Ende hin klang es in meinen Ohren auch sehr nach Jan Josef Liefers.“

Einem User scheint es fast egal zu sein, wer unter dem Kostüm steckt. Für ihn ist die Stimme so schön, dass er sich nur wünscht, dass der Phönix weiter dabei bleibt: „Ich liebe diese unglaubliche Stimme: so schön, emotional wunderschön. Gott, egal wer da hinter steckt, er oder sie muss bleiben.“

„The Masked Singer“ 2021: Phönix-Spekulationen – was sagt das Rate-Team?

Für Rea Garvey (48) war das Herz im Kostüm des Phönix ein Hinweis für einen Arzt. Dieser Arzt sei wiederum eine Referenz zum Tatort. Das bringt ihn zu seinem Tipp: „Ich glaube, der Phönix ist Jan Josef Liefers.“

Ruth Moschner (45) kommt mit einer anderen Theorie um die Ecke. Sie könne sich vorstellen, dass unter dem Phönix jemand steckt, der ferngesteuert wird. „Wie ‚Kermit der Frosch‘ in der fünften Staffel der amerikanischen Version der Show“, so Moschner. Ähnlich könnte sie sich unter dem Phönix den Vogel Frederic von Comedian und Puppenspieler Sascha Grammel (47) vorstellen.

Gast-Rater und Moderator Steven Gätjen (49) sah es wie die Zuschauer. Für ihn war die Symbolkraft des Phönix in Kombination mit dem Song „Bittersweet Symphony“ ein Hinweis auf Samuel Koch. „Er hat eine so positive Ausstrahlung, die in dem Kostüm und dem Song widergespiegelt wird.“ (wir)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.