„Take Me Out“ Alkohol fließt in Strömen – Shirin schmiedet verheißungsvolle Pläne

TakeMeOut_Alkohol_01032020

Shirin und Manu lassen es bei ihrem „Take Me Out“-Date ordentlich krachen.

Köln – „Das klingt doch vielversprechend“, findet zumindest „Take Me Out“-Moderator Ralf Schmitz (45), als er das Pärchen Shirin und Manu genauer beobachtet. 

Manu wollten viele der Mädels haben, doch er wollte nur Shirin. „Es hat einfach gepasst“, erklärt der Stuttgarter.

„Take Me Out“-Kandidatin hat „Den geilsten Typen“

Natürlich freut sich auch Shirin, dass sich Manu für sie entschieden hat. „Ich bin schon noch ganz hin und weg“, erklärt sie, und weiter: „Ich finde, ich habe den geilsten Typen, den es überhaupt gibt.“

Alles zum Thema Ralf Schmitz
  • „Paar Love“ „War das nicht anstrengend?“ Ralf Schmitz fragt Paar nach Sex-Experiment aus
  • Sat.1 Ukraine-Krieg hat Folgen für neue Show mit Ralf Schmitz
  • Ralf Schmitz Peinliches Nackt-Erlebnis im Hotel – Comedian trug nur noch seine Uhr
  • „The Masked Singer“ Die Gerüchteküche brodelt: Wer steckt unter dem Galax'Sis-Kostüm?
  • „The Masked Singer“ Wer ist der Dornteufel?
  • „The Masked Singer“ Wer steckt unter dem Möwen-Kostüm? Fans und Rateteam völlig uneinig
  • Nach „Take me out“ Ralf Schmitz bekommt neue Kuppel-Show bei Sat.1
  • „Masked Singer“ Fans vermuten Ex-FC-Star unter Hammerhai-Maske
  • „Masked Singer“ Gerüchte um den Mops: Steckt heiße Schlagersängerin im Kostüm?
  • Neues Logo Sat.1 benennt sich um – das steckt dahinter
TakeMeOut_Shirin_Manu_01032020

Shirin und Manu freuen sich auf ihr Date.

Es ist nicht zu leugnen – zwischen Shirin und Manu knistert es gewaltig. Beim „Take Me Out“-Date in der Stretchlimousine kommen sich die beiden näher – verheißungsvolle Andeutungen inklusive.

„Take Me Out“-Moderator Ralf Schmitz: „Fresst uns die Haare vom Kopf“

Moderator Ralf Schmitz hat es den beiden angeboten: „Wie ich immer gerne sage 'Fresst uns die Haare vom Kopf, mit allem was wir euch anbieten'. Habt ein tolles Date.“

Hier lesen Sie mehr: „Take Me out“: Endlich hauen auch flirtwillige Männer auf den Buzzer

Das lassen sich Shirin und Manu nicht zweimal sagen. Sie räumen die Limo ganz schön leer. Der Alkohol fließt – in Strömen... 

„Take Me Out“-Kandidatin Shirin: Auf Romantik steht sie gar nicht – oder vielleicht doch?

„Saufen, morgens, mittags, abends – ich will saufen“, ist Shirins Motto. Bei einem Glas Sekt beschnuppern sich die beiden weiter. Da stellt Shirin direkt klar: „Wir machen hier jetzt nicht so auf romantisch. Das können wir dann irgendwann privat machen.“

TakeMeOut_Rose_01032020

Manu überreicht Shirin eine selbstgefaltete Rose.

Ganz ohne Romantik geht das Limo-Date dann aber doch nicht. Denn als Manu der schönen Brünetten eine Rose aus einer Serviette faltet, ist sie hin und weg. „Ich bin normalerweise eher der taffe Typ, aber als er das gemacht hat – das war so richtig süß!“

„Take Me Out“-Kandidaten schmieden große Pläne für den gemeinsamen Abend

Nach ihrem ersten Date wollen es Shirin und Manu in der Kölner Clubszene noch ordentlich krachen lassen – natürlich mit viel Alkohol, der macht ja bekanntlich hemmungslos. Ob sie den überhaupt brauchen? 

Die beiden scheinen auch nüchtern nicht abgeneigt voneinander zu sein. „Ich werde versuchen, sie zu küssen, wenn ich das Gefühl habe, dass der Moment passt“, erklärt Manu vorsichtig.

Shirin ist da etwas direkter. Sie gibt offen zu, dass sie ihren Date-Partner gerne geküsst hätte und schmiedet verheißungsvolle Pläne für die gemeinsame Partynacht: „Nachher, wenn wir feiern gehen, vielleicht läuft da ja auch was. Mal gucken.“

Vorsichtshalber plündern die beiden aber noch die Vorräte der Limo und schnappen sich eine Flasche Sekt und zwei Flaschen Bier – man weiß ja nie... (mie)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.