+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

„Take Me Out“Marco zögert bei seiner Wahl – doch in der Limo wird es richtig heiß

linda marco screen

Linda und Marco kommen sich in der Limo ganz schön nahe.

Köln – Wenn es bei „Take Me Out“ an einer Sache nicht mangelt, dann an flirtwilligen und attraktiven Single-Frauen und -Männern.

Doch für das „Mister-Special“ zum Staffel-Finale packt RTL noch eine Schippe drauf (Samstag, 23 Uhr). Die Ladys dürfen sich freuen: Drei Schönheitskönige kämpfen um die Gunst der 30 Damen!

Da wäre zum einen Niklas, amtierender „Mister Neuss 2017“. Dann Mathias a.k.a. „Mister Mitteldeutschland 2016“. Und dann wäre da noch... Moment mal, den kennen wir doch!

Alles zum Thema RTL

Marco ist ein alter Bekannter in der TV-Landschaft

Richtig geguckt: Beim Mann im Bild oben handelt es sich um „Mister Rheinland-Pfalz 2017“ Marco.

Der Koblenzer versuchte letztes Jahr bereits, das Herz von „Bachelorette“ Jessica Paszka zu erobern, schied aber in der fünften Nacht der Rosen aus (lesen Sie hier, mit welchem Macho-Spruch er sich blamierte).

Takemeout_Marco

Marco dürften einige der RTL-Zuschauer wiedererkennen.

Schon im Vorfeld des „Bachelorette“-Drehs hatte Marco geprahlt: „Angebote bekomme ich genug, aber ich suche jemanden, mit dem ich mich auf Augenhöhe unterhalten kann.“

In der Limo fliegen die Funken zwischen Linda und Marco

Seitdem hat der Unternehmensberater aber offenbar noch niemanden auf Augenhöhe gefunden. Auch in der Sendung ließ sich der Koblenzer einige Zeit für seine Wahl unter den 13 Ladys, die bei „Take Me Out“ ein Date mit ihm wollten.

Marco suchte sich aber offenbar genau die Richtige aus. Denn in der Limousine kamen sich Linda und Marco ziemlich schnell nahe.

Warum hat Marco so lange gebraucht?

Doch zuerst wollte Linda dann doch wissen, warum er so lange für seine Entscheidung gebraucht habe. 

Offenbar eine befriedigende Antwort für Linda. Denn dann rückten die beiden Turteltäubchen ziemlich nah zusammen. „Fühlt sich gut an – und er riecht auch gut!“, gab Linda offen zu und lächelt.

Linda: „Ich find dich mega toll und sexy“

Zu einem ersten Kuss kam es aber nicht, obwohl die Luft förmlich knisterte. „Ich wollte sie schon küssen, aber wär wohl noch too much gewesen“, erklärt Marco seine Zurückhaltung. „Wenn das Mama sieht!“

Linda hätte allerdings wohl nichts dagegen gehabt. „Bis jetzt bist du mir echt mega sympathisch und ich find dich eigentlich mega toll – und sexy.“

Jetzt wollen die beiden erstmal essen gehen. Vielleicht wird es dann ja auch was mit dem ersten Kuss...