Rhein-Sieg-Kreis Waldbrand ausgebrochen – Feuerwehr und Hubschrauber im Einsatz

„Sommerhaus der Stars“ Schwangere Ex-Siegerin sagt „Ja!“ – sie blickt auf schwere Schicksalsschläge zurück 

Saskia Atzerodt, hier anlässlich der Wahl zur Miss Germany 2018 am 24. Februar 2018 im Europapark in Rust, hat geheiratet.

Saskia Atzerodt, hier anlässlich der Wahl zur Miss Germany 2018 am 24. Februar 2018 im Europapark in Rust, hat geheiratet. 

TV-Reality-Star Saskia Atzerodt sagt „Ja“. Die frühere Siegerin der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ ist unter der Haube. In einer zehnteiligen Instagram-Foto-Strecke gab die Blondine nun besondere Einblicke. 

Saskia Atzerodt ist unter der Haube. Die Siegerin des „Sommerhaus der Stars“ (RTL, 2017) – damals mit Ex-Partner und Model Nico Schwanz (44) – hat am vergangenen Wochenende Nägel mit Köpfen gemacht und ihren Freund Sebastian geheiratet.

Nun gab sie ihren mehr als 66.900 Instagram-Fans exklusive Einblicke und teilte eine Reihe von Hochzeitsfotos. Darauf gut zu erkennen: die riesige Baby-Kugel der Blondine! 

„Sommerhaus der Stars“: Ex-Siegerin Saskia Atzerodt hat geheiratet

„Ich liebe diese Bilder, einfach ein Tag voller Emotionen. Es war einfach unglaublich lustig und locker! Genau so hatte ich mir meine Hochzeit vorgestellt“, schwärmt die Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin (2016) über der zehnteiligen Instagram-Fotostrecke.

Alles zum Thema RTL
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Nicht im Ausland: Hier befindet sich die berüchtigte Villa der Promis
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • RTL-Urteil gefallen Datum für Salesch-Comeback fix – andere TV-Show fliegt aus dem Programm
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 RTL lässt Katze aus dem Sack: Startdatum für neue Staffel endlich offiziell

Das Grinsen der hübschen Blondine ist unübersehbar. Die 30-Jährige strahlt ihren Sebastian mindestens genauso an, wie ihr funkelndes, mit Steinchen besetztes Kleid.

Und tatsächlich: Im Grunde genommen könnte das frisch gebackene Brautpaar aktuell kaum glücklicher sein. Saskia Atzerodt ist hochschwanger. Das Pärchen schwebt im Baby-Glück. Besonders für die Steuerfachangestellte Balsam für die Seele.

Saskia Atzerodt schwebt nach zwei Fehlgeburten im Baby-Glück

Denn Saskia Atzerodt blickt auf zwei schwere Schicksalsschläge zurück. Im April 2021 offenbarte die 30-Jährige auf Instagram, dass sie im Oktober 2020 eine Fehlgeburt erlitt.

Vater des ungeborenen Kindes war der Ex-Freund des Reality-Stars. Im Anschluss zerbrach die Beziehung und Saskia Atzerodt zog aus beruflichen Gründen nach Bielefeld, wo sie ihren Ehemann Sebastian kennenlernte. 

Dort wurde ihre Liebe allerdings auf die Probe gestellt. Saskia Atzerodt wurde schwanger. Das Kind überlebte nicht. Infolge der zweiten Fehlgeburt diagnostizierten Ärzte bei Saskia Atzerodt eine Schilddrüsenunterfunktion, die mithilfe einer Hormontherapie behandelt wird. 

Nun ist die „Sommerhaus“-Siegerin von 2017 erneut schwanger. Das Baby der Blondine ist kerngesund. Auch einen Namen hat das Pärchen bereits gefunden. „Wahnsinn, wie schnell die Zeit jetzt doch vergangen ist. Es dauert nicht mehr lange, bis unser kleiner Elias das Licht der Welt erblickt“, schreibt das Ex-Playmate (2016) auf Instagram. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.