Ukraine Erste Ergebnisse der Referenden sind da – „Seit langer Zeit gewünscht“

„Sommerhaus der Stars“ Promi-Paar trickste RTL mit dreister Lüge aus – „Für Fame und Geld“

Stephen und Katharina Dürr, hier bei ihrer Ankunft im „Sommerhaus der Stars“, geben zu, nicht immer ehrlich mit RTL gewesen zu sein.

Stephen und Katharina Dürr, hier bei ihrer Ankunft im „Sommerhaus der Stars“, geben zu, nicht immer ehrlich gegenüber RTL gewesen zu sein. 

Überraschendes Geständnis vom „Sommerhaus der Stars“-Paar Katharina und Stephen Dürr: Für Ruhm und Berühmtheit haben die beiden RTL hereingelegt.

Es geht wieder los: Ab dem 7. September kämpfen wieder acht mehr oder weniger prominente Paare im „Sommerhaus der Stars“ um eine Siegerprämie von 50.000 Euro. Unter ihnen sind auch der Schauspieler Stephen Dürr (48) und seine Frau Katharina.

Der 48-Jährige konnte durch seine Teilnahme bei „Promi Big Brother“ und als Schauspieler in der Daily-Soap „Unter Uns“ schon jede Menge Erfahrungen vor der Kamera sammeln. Ganz im Gegenteil zu seiner Liebsten.  

„Sommerhaus der Stars“-Paar belog RTL über Beziehungsstatus 

Die letzte TV-Erfahrung seiner Ehefrau liegt schon knapp 20 Jahre zurück. Damals hat die heute zweifache Mutter der Produktion von RTL dreist ins Gesicht gelogen, um berühmt zu werden. 

Alles zum Thema RTL

Katharina Dürr nahm 2003 an der allerersten „Bachelor“-Staffel teil.  Damals buhlte die Blondine um Rosenkavalier Marcel Maderitsch und erreichte sogar den dritten Platz.

Kurz vor dem Finale ging die „Bachelor“-Kandidatin dann aber leer aus und musste ohne Rose im Gepäck die Heimreise antreten. Ihr Herz war wegen der Abfuhr allerdings nicht gebrochen. 


*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


„Sommerhaus“-Kandidatin gab sich beim „Bachelor“ als Single aus 

Denn was die Produktion und RTL damals nicht wussten: Katharina war zu diesem Zeitpunkt gar nicht Single, sondern schon längst mit ihrem heutigen Ehemann Stephen zusammen. 

Das Paar habe die Produktion damals für „Fame und Geld“ hinters Licht geführt: „Ich wollte die Kohle abgreifen und ins Fernsehen, ganz ehrlich“, gibt Katharina Dürr ehrlich im Pocast zum „Sommerhaus der Stars“ (alle Folgen auf Abruf bei RTL+)

So habe sie sich vor der Produktion stets als Single verkauft. Ihr Ehemann Stephen habe sich damals als ihr Manager ausgegeben. Heutzutage, glaubt das Ehepaar, würde so etwas nicht mehr funktionieren. (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.