+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

„Sommerhaus der Stars“ 2023Claudia Obert und Max Suhr führen eine offene Beziehung

Claudia Obert und Max Suhr sind beim „Sommerhaus der Stars“ 2023 dabei. Hier gibt es alle Infos zum Paar – von der offenen Beziehung bis zum Ort ihres Kennenlernens.

von Klara Indernach (KI)

Claudia Elisabeth Obert, besser bekannt als Claudia Obert, ist vermutlich eine der auffälligsten Figuren in der deutschen Reality-TV-Landschaft. Geboren am 24. September 1961 in der malerischen Stadt Freiburg im Herzen von Baden-Württemberg, fällt sie unter das Sternzeichen Waage und hat zwei jüngere Brüder.

Privat lebt die schillernde Unternehmerin in Hamburg-Eppendorf und hat seit dem Sommer 2022 ihr Herz an den 36 Jahre jüngeren Webdesigner Max Suhr verloren, der zudem ihr Privatsekretär ist. Gemeinsam nehmen sie an der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ 2023 teil.

„Sommerhaus der Stars“ 2023: Claudia Obert

Mit braunen Haaren und ebenso braunen Augen hat die 61-Jährige nicht nur in der Mode- und Geschäftswelt, sondern auch in der Welt des Fernsehens ihren Platz gefunden.

Alles zum Thema RTL

Durch verschiedene Reality-TV-Shows hat sich Obert einen Namen gemacht. Doch bevor sie sich auf das TV-Parkett wagte, war und ist sie eine erfolgreiche Unternehmerin. Ihre unternehmerischen Fähigkeiten stellte Obert 1990 unter Beweis, als sie ihr eigenes Modelabel „Lean Selling“ ins Leben rief.

Hier mehr Infos: Max Suhr - Das musst du über Claudia Oberts jungen Freund wissen

In diesen Sedungen hat Claudia Obert bislang unter anderem mitgewirkt:

  1. 2012 zeigte sie ihre Kochkünste in der Vox-Kochshow „Das perfekte Promi-Dinner“.
  2. Sie betrat 2017 die Bühne der Sat.1-Reality-Show „Promi Big Brother“ und erreichte dort den 9. Platz.
  3. Bei „Promis unter Palmen“ war sie 2020 dabei.
  4. Im August 2020 sahen die Zuschauerinnen und Zuschauer sie bei  „Promi Big Brother“ erneut, allerdings als Besucherin.
  5. 2021 suchte Claudia Obert nach Liebe in der Datingshow „Claudias House of Love“ des Streaminganbieters Joyn Plus+ und entschied sich für den charmanten Italiener Antonio Impagnatiello.
  6. Ebenfalls 2021 erfolgte ihre Teilnahme an „Kampf der Realitystars“, bei der sie einen beachtlichen dritten Platz im Finale erzielte.
  7. 2023 gehörte sie zum RTL-Cast beim „Sommerhaus der Stars“.

Claudia Obert: Ihre zehn originellsten Sprüche

Das sind die skurrilsten Sätze des Reality-Stars

1/12

Doch wer ist Max Suhr? Er ist aktuell der deutlich unbekanntere Teil des Pärchens. Max Suhr ist Webdesigner und Online-Marketing-Manager. Während seiner Studienzeit entschied er sich, diesen Weg einzuschlagen und sich in diesen beiden Bereichen selbstständig zu machen. Mit seiner Passion für das Branding absolvierte er erfolgreich einen Master in Markenbildung.

Mehr Infos gibt es hier: „Sommerhaus der Stars“ 2023 - Diese acht Paare sind dabei

Trotz des Rampenlichts, in das sie gemeinsam traten, ist ihre Beziehung unkonventionell: Sie leben nach eigenen Angaben in einer offenen Beziehung. Das bedeutet, dass sich jeder auch mit anderen Menschen vergnügen darf. Monogamie ist also offenbar nicht ihr Ding.

Die allererste Begegnung der beiden fand in einer Bar von Drag-Star Olivia Jones statt – einem Ort, der bereits für seine schillernden Gäste bekannt ist. (ki)

Dieser Text wurde mit Hilfe Künstlicher Intelligenz erstellt, redaktionell bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.