Vanessa Mai Sie wagt ein kurioses Experiment mit einer Lichterkette

Sängerin Vanessa Mai: Sie machte jetzt ein kurioses Experiment mit einer Lichterkette...

Sängerin Vanessa Mai: Sie machte jetzt ein kurioses Experiment mit einer Lichterkette...

Vanessa Mai kommt auf eine total verrückte Idee - per Video lässt sie ihre Fans daran teilhaben, was sie Kurioses mit einer Lichterkette anstellt.

„Auf was für Ideen manche kommen“, schreibt etwa ein Anhänger zum weihnachtlihen „TikTok“-Clip von Vanessa Mai (29). Damit haben selbst ihre größten Fans nicht gerechnet. Im Video steckt sich die Sängerin eine Lichterkette in die Nase steckt. Ein weiterer Fan vermutet: „Ob da Glühwein im Spiel war?“

Das Video bei „TikTok“ zeigt Vanessa Mai, die in einer gemütlichen gelben Pelzjacke in einem Sessel sitzt. Sie hat die Musik laut aufgedreht, es läuft „Rudolpf The Red-Nosed Reindeer“ von Gene Autry. Plötzlich packt die Schlager-Sängerin eine Lichterkette aus, wie sie eigentlich an einen Weihnachtsbaum gehört. Und dann geht die Aktion, die wie ein kurioses Experiment wirkt, los. 

Lachend beginnt Vanessa Mai, sich die beiden Enden der Lichterkette in die Nase zu schieben. Immer wieder verzieht sie kurz das Gesicht, wirklich angenehm scheint das Ganze also nicht zu sein. 

Vanessa Mai: Lichterkette steckt in der Nase

Als die Enden der Lichterkette endlich fest in der Nase von Vanessa Mai verankert sind, leuchtet die genau so rot wie bei Rudolph. Gut gelaunt nickt die Brünette zu dem Song im Hintergrund und singt leidenschaftlich einige Zeilen mit.

Bei den meisten ihrer Fans sorgt das ungewöhnliche Video für Begeisterung: „Der Grund, warum ich sie liebe“, schreibt beispielsweise eine Userin. „Hübschester Rudolph, der je gelebt hat“, meint eine andere Followerin. Und ein User musste nach dem Anschauen des Videos erstmal sauber machen: „Mach das doch nicht, während ich Kaffee trinke. Jetzt muss ich aufwischen“, schreibt er mit einigen Lachsmileys.

Vanessa Mai: Ab März 2022 auf Tour

Für Vanessa Mai geht es ab März 2022 auf große Tour. In insgesamt zwölf Städten stehen dann Konzerte an. Ihr bislang letztes Album „Mai Tai“ hatte sie im März 2021 veröffentlicht.

Außerdem ist die attraktive Schlager-Prinzessin Vanessa Mai gerade gemeinsam mit ihrem Ehemann Andreas Ferber (38) in der Amazon-Original-Show „Celebrity Hunted“ zu sehen. Dort wird sie gejagt und darf sich nicht finden lassen. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.