„Völlig sinnfrei“ Maite Kelly postet Foto ihrer Füße, das bei Fans Fragen aufwirft

Maite Kelly steht am 17. November 2021 während einer TV-Aufzeichnung der „Silvester Show mit Jörg Pilawa“ in Offenburg auf der Bühne.

Maite Kelly am 17. November 2021 während der Aufzeichnung für „Die Silvester Show“ mit Jörg Pilawa in Offenburg. Die Schlagersängerin sorgt mit einem Instagram-Post für Fragezeichen bei ihren Fans. 

Maite Kelly sorgt mit einem skurrilen Instagram-Foto für Verwunderung. Darauf zu sehen sind unter anderem Faszienrollen und ihre Füße in komisch anmutenden Socken. Was hinter dem Post steckt. 

Köln. Maite Kelly (41) lässt ihre Fans auf Social Media gerne an ihrem Leben teilhaben. So auch mit einem ihrer neusten Postings auf Instagram. Dieser sorgt jedoch bei so manchem Fan für Verwunderung.

Die Schlagersängerin postete am Freitag (19. November) auf Instagram ein Foto, auf dem unter anderem ihre Füße und Faszienrollen zu sehen sind. Besonders auffallend sind dabei die Socken, die Kelly an ihren Füßen trägt. Diese enden nämlich kurz vor den Zehen – sodass diese hinausgucken.

Maite Kelly: Fans wundern sich über ihre Socken

Zum Foto schreibt Maite Kelly: „In der Herbstsonne … Full out Stepper (mit Gesang, macht die Stimme stark), Yoga und Faszienrolle.“ Dazu setzt sie die vielsagenden Hashtags #tourtraining, #eineshowvollerglück und #fitfürdiebesteshowmeineslebens

Ihre Fans kommentierten den Instagram-Post fleißig. Einige von ihnen fragten sich dabei, was es mit den Socken auf sich hat, aus denen die Zehen der Schlager-Sängerin herausragen.

Ein User kommentierte den Post mit der Frage: „Was sind denn das für coole Socken?“ Ein anderer User versteht das Konzept der Socken nicht: „Hö? Die sind doch völlig sinnfrei.... Ich friere jedenfalls zuerst an die Fußzehen.“

Einer ihrer Follower erkennt die Faszienrollen auf dem Foto und schreibt dazu:  „Faszienrollen sind grausam. Folter pur. Trotzdem viel Spaß beim Trainieren!“

Maite Kelly: Training für die Tour

Die Schlager-Sängerin ist mitten im Training, damit sie fit für ihre nächste Live-Tour „Hello!“ ist. Die Tour soll am 21. Januar 2022 in Zwickau starten und mit dem letzten Konzert am 17. Februar 2022 in Oberhausen enden. Teil des Trainingsprogramms sind dabei Yoga-Übungen und Faszienrollen.

Und das Yoga ist auch der Grund, warum Kelly diese Socken trägt. Die Socken mit den Löchern vorne sind sogenannte „Zehensocken“. Durch ihre Eigenschaft rutschfest zu sein, sind sie ideal geeignet für das Yogatraining.

Yoga wird normalerweise ohne Socken ausgeübt, doch in der kalten Jahreszeit, die jetzt ansteht, sind die Zehensocken eine wärmende Alternative. (wir)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.