+++ AKTUELL +++ „Täter ist auf der Flucht“ Polizei im Großeinsatz: Gewalttat in Flüchtlingsunterkunft – Wachmann tot

+++ AKTUELL +++ „Täter ist auf der Flucht“ Polizei im Großeinsatz: Gewalttat in Flüchtlingsunterkunft – Wachmann tot

Nach Karriere-AusTochter Joelina kündigt weitere Veränderung im Hause Drews an

Der deutsche Schlagersänger JürgenDrews, seine Tochter Joelina (M) und seine Frau Ramona stehen während der Fernsehshow „Der große Schlagerabschied“ auf der Bühne.

Joelina Drews (hier bei ARD-Show „Der große Schlagerabschied“ am 14. Januar 2023) berichtet über mögliche Umzugspläne ihrer Eltern. 

Am 14. Januar 2023 feierte Jürgen Drews seinen großen Schlager-Abschied – und jetzt könnte bereits eine weitere Veränderung für den 77-Jährigen anstehen. 

Jürgen Drews, der „König von Mallorca“, hat sich Anfang des Jahres von seiner erfolgreichen und langjährigen Karriere als Schlagersänger verabschiedet.

Grund dafür ist unter anderem die unheilbare Nervenkrankheit Polyneuropathie des 77-Jährigen, die ihn stark einschränken soll. Und jetzt könnte bereits die nächste große Veränderung für den Schlagerstar anstehen.

Will Jürgen Drews jetzt auch Mallorca verlassen?

Joelina Drews, die Tochter des Schlagerstars, hat in einem Interview mit RTL erzählt, dass ihre Eltern Ramona und Jürgen womöglich ihre Wahlheimat Mallorca verlassen werden – „die wollen wahrscheinlich umziehen auf Dauer“, so die 27-Jährige.

Alles zum Thema Joelina Drews

Für das Paar soll es dann wohl nach München gehen, denn dort lebt auch Joelina mit ihrem Freund. Doch so richtig geplant ist ein Umzug noch nicht. Ob sich der Schlagersänger letzten Endes wirklich von seinem geliebten Mallorca trennen kann, bleibt wohl noch abzuwarten. 

Joelina würde sich aber definitiv darüber freuen, ihre Eltern wieder näher bei sich zu haben: „Wir denken natürlich auch so ein bisschen in die Zukunft und da steht ja irgendwann auch mal Familienplanung an und dann wär's schon schön, wenn wir da alle beieinander sind.“ Hier nehmen Sie an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil:

Dabei weiß selbst die Drews-Tochter noch nicht genau, wo es sie in Zukunft längerfristig hinziehen wird. Ein Ziel hat sie jedoch mit ihrem Partner Adrian schon ins Auge gefasst: „Wir sprechen immer mal darüber, irgendwann mal nach Dubai oder irgendwo anders ins Ausland zu gehen.“ 

Es bleibt spannend: Ob Ramona und Jürgen Drews Mallorca verlassen, um nach München zu ziehen oder ob sich Joelina in Dubai niederlässt, wird sich in Zukunft also noch zeigen. 

Doch eine gute Nachricht hat die Pop-Sängerin noch, sie berichtet über den Gesundheitszustand von ihrem Papa – und das dürfte wohl alle Drews-Fans freuen: „Ihm geht’s tatsächlich sehr gut für sein Alter. Nächste Woche wird er 78. Und er ist eigentlich voll fit, ne?“, fragt sie ihren Freund, der dies nur bestätigen kann. 

Joelina Drews ist bereits seit Längerem in die Fußstapfen ihres erfolgreichen Vaters getreten. Sie ist ebenfalls als Sängerin unterwegs. Doch einen kleinen Unterschied gibt es: Joelina hat sich auf englischsprachige Popsongs spezialisiert – und nicht, wie ihr Papa, auf Schlagermusik. (kvk)