Sexy Modenschau Vanessa Mai bringt Fans mit Po-Schnappschuss zum Schwitzen

Vanessa Mai im weißen Bikini.

Vanessa Mai, hier am 25. Juli 2021 auf einem Instagram-Selfie, ist eine Sportskanone: Sie setzt ihren Po in Szene, weil sie aktuell Werbung für Sportklamotten macht.

Schlager-Sternchen Vanessa Mai ist in körperlicher Topform. Erst kürzlich sorgte die Sängerin mit einer privaten Modenschau auf Instagram für Begeisterung unter ihren Fans. 

Aspach. Dass Schlager-Star Vanessa Mai eine sportliche Figur hat, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Nicht selten präsentiert die Sängerin ihren durchtrainieren Body auf Instagram. Wer selbst so einen durchtrainierten Körper hat, muss scheinbar kein Model mehr engagieren, um Werbung zu machen!

Auf Instagram hat Vanessa Mai (29) nämlich ihre Fans nun mit einer eigenen Modenschau überrascht. Im Fokus: Ihre neue Kollektion der Sportkleidungsmarke „Fabletics“. Ein Körperteil begeisterte die Fans dabei ganz besonders. 

Vanessa Mai ist sportlich: Hip Hop und „Let's Dance“

Kein Wunder – Vanessa Mai ist eine sportliche Frau. Sie hat beispielsweise als Jugendliche an der Hip-Hop-WM in den USA teilgenommen. Bei „Let's Dance“ wurde die Sängerin im Jahr 2017 mit Platz 2 belohnt. Außerdem zeigt sie ihren Instagram-Fans auch gern Schnappschüsse aus ihrem Workout.

Die Sport-Klamotten preist sie nicht nur mit ihrem trainierten Körper an: „Die Shine-Leggins macht einen ultrageilen Booty. Vor allem empfehle ich euch immer eine Leggins mit Naht hinten am Po, weil dann ist es einfach richtig hot“, erklärt sie ihren Fans und potenziellen Kunden.

Vanessa Mai präsentiert Sport-Klamotten

Dabei hält sie ihren eigenen Po in die Kamera, postet ein Pfirsich-Emoji dazu. Der Pfirsich-Po, so genannt, weil er in seiner Form an die Frucht erinnert, gilt als besonders attraktiv.

Vanessa Mai präsentiert ihren Po am 20. August 2021 in ihrer Instagram-Story. Mit einer kleinen Modeschau wirbt sie für ihre Kollektion der Sportbekleidungs-Marke Fabletics.

Vanessa Mai präsentiert ihren Po am 20. August 2021 in ihrer Instagram-Story

Beim nächsten Style geht es dann nicht mehr um den Po, sondern um den Oberkörper. „Ich weiß nicht, wie es ist große Brüste zu haben. Wenn ihr kleine Brüste habt, so wie ich, hilft ein beherzter Griff in die Möppis – und dann macht dieser Bra einfach mal zwei Körbchengrößen mehr“, sagt Vanessa Mai und greift sich dabei selbst beherzt an die Brüste um diese in Position zu bringen. Ihr Resümee: „Dieser Schnitt, das ist echt Bombe.“

Und so präsentiert die Sängerin mehrere Kleidungsstücke ihrer Kollektion, natürlich nicht ohne die eigene Figur in den Vordergrund zu rücken und die Vorteile ihrer Styles hervorzuheben.

Zuletzt hatte Vanessa Mai bereits eines der Werbe-Fotos mit Fokus auf ihre Füße gepostet – und die Fans gefragt, ob dieses Potenzial für die Plattform „OnlyFans“ habe. Schließlich gibt es dort sicherlich auch einige Fußverehrer...

Onlyfans wurde bekannt, weil vor allem Prominente dort extrem freizügige Fotos von sich zeigen. Nun hat „OnlyFans“ aber bekanntgegeben, pornografische Inhalte zukünftig zu verbieten.

Vanessa Mai zeigt ihren Po beim Sonnenbaden

Einen Account auf der Plattform hat Vanessa Mai nicht, vielmehr erlaubt sie sich einen Spaß damit, dass der ein oder andere ihrer Instagram-Anhänger auf genau solche Fotos der Sängerin spekuliert.

Vanessa Mai zeigt ihren Po beim Sonnenbanden am 21. August 2021 in ihrer Instagram-Story.

Vanessa Mai zeigt ihren Po beim Sonnenbaden am 21. August 2021 in ihrer Instagram-Story

Ihren knackigen Po präsentiert sie hingegen auf Instagram immer mal wieder.

Nach der Modeschau legte sie am Samstagmittag (21. August) noch einmal nach – und beglückte ihre Fans mit einem Schnappschuss von der Sonnenliege. Darauf ist ihr Po nur von einem String bedeckt. Das Motiv dürfte viele Anhänger zum Schwitzen bringen.

Vanessa Mai steht schon seit frühster Kindheit auf der Bühne

Die Musik-Karriere von Schlager-Sternchen Vanessa Mai startete schon früh: Im zarten Alter von sieben Jahren stand die Sängerin mit kroatischen Wurzeln gemeinsam mit ihrem Vater auf der Bühne.

Ihr selbstgewählter Nachname Mai ist übrigens nur ein Pseudonym: Er bezieht sich auf den Geburtsmonat der Baden-Württembergerin. Mit bürgerlichem Namen heißt der Schlager-Star Vanessa Marija Else Ferber. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.