Vertrauensbruch Babyglück getrübt? Schwangere Helene Fischer mit ernstem Statement

Sängerin Helene Fischer steht bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ auf der Bühne. Der Schlagerstar hat bekanntgegeben, dass sie ihr erstes Kind erwartet.

Sängerin Helene Fischer steht im Dezember 2020 bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ auf der Bühne. Der Schlagerstar hat bekanntgegeben, dass sie ihr erstes Kind erwartet. 

Jetzt ist es offiziell. Nachdem es bereits einige Berichte über eine Schwangerschaft gegeben hatte, hat Schlagerstar Helene Fischer nun bestätigt: Ja, sie erwartet ein Kind. 

Köln. Jetzt ist es offiziell. Schlager-Ikone Helene Fischer (37) ist schwanger. Das hat die Sängerin jetzt selbst auf Instagram bestätigt. In einem Post wendet sich die 37-Jährige an ihre Fans. 

Schlagerstar Helene Fischer bestätigt Schwangerschaft

„Ich habe etwas gebraucht, um zu überlegen, wie ich mit der momentanen Situation umgehen will“, beginnt die Schlager-Queen ihren Instagram-Post. In den vergangenen Tagen waren Gerüchte über eine mögliche Schwangerschaft der Musikerin aufgekommen, nachdem ein Insider der Bild das süße Geheimnis verraten haben soll. 

Alles zum Thema Musik
  • Stefanie Hertel ganz privat Schlagerstar richtig sauer – „Das ist eine Riesensauerei“
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • Schon im Urlaub gehört? Welche Sommerhits in Spanien rauf und runter laufen
  • 40 Mio. CDs und Schallplatten Schlager-Star ist tot – Beisetzung auf Melaten in Köln
  • Von wegen Luxus So leben die DJs, die auf Mallorca am Ballermann Stimmung machen
  • Schock für alle Kasalla-Fans Kölner Band traurig: „Mussten uns der bitteren Wahrheit stellen“
  • Bewegender Moment in Köln 350 schwarze Kreuze aufgestellt – das steckt dahinter
  • Emotionen und Tränen Andrea Berg Hand in Hand mit Vanessa Mai – Höhner krönen Gomez
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • „Gäste fühlten sich unwohl“ Reggae-Band betritt die Bühne – Konzert wird umgehend abgebrochen

Weiter heißt es: „Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht.“

Helene Fischer: „Sind seit längerem überglücklich“

Eigentlich wollten Helene und ihr Freund Thomas die süße Neuigkeit noch ein wenig für sich behalten. „Nun ja, jetzt ist’s raus“, so Helene. Doch in ihrem Statement zeigt sie sich auch enttäuscht: „Ihr wisst, dass ich mein Privatleben zum Schutz schon immer unter Verschluss gehalten habe (...) Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht.“

Zwar betont sie: „Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl“, doch sie erklärt auch, dass sie die Schwangerschaft gerne noch eine Zeit für sich behalten hätten. 

Unterkriegen lässt sich der Schlagerstar davon jedoch nicht. Und auchh für die Fans gibt es kein Grund zur Sorge: Alle geplanten Konzerte für das nächste Jahre sollen auch trotz Schwangerschaft stattfinden. In welchem Monat die Sängerin ist und weitere Details zur Schwangerschaft behält sie jedoch erstmal für sich. (mie)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.