Geheimer Spitzname Jürgen Drews erklärt, wie ihn Ramona nennt

Jürgen Drews, hier bei „Immer wieder sonntags“, packt in seiner neuen Podcast-Folge über die Herkunft seines geheimen Spitznamens aus.

Jürgen Drews, hier bei „Immer wieder sonntags", packt in seiner neuen Podcast-Folge über die Herkunft seines bislang geheimen Spitznamens aus.

In seinem Podcast „Jürgen Drews - Des Königs neuer Podcast“ erzählt der Schlager-Sänger Jürgen Drews von seinem bislang geheimen Spitznamen. Außerdem gesteht er, wovon er unabsichtlich high geworden ist...

Dülmen-Rorup. Geheimnis um Spitznamen gelüftet: In seinem Podcast „Jürgen Drews - Des Königs neuer Podcast“ gibt Schlager-Ikone Jürgen Drews (76) Einblicke in sein kurioses Leben, seine Erfahrungen und neue sowie alte Projekte. In seiner aktuellen Folge vom 29. August verrät der Sänger nun, weshalb er von seiner Ehefrau Ramona „Mr. Pattex“ genannt wird. 

Jürgen Drews: Was steckt hinter seinem bisher geheimen Spitznamen?

Was steckt hinter dem merkwürdigen Klebstoff-Namen? Alles fing an mit den, für Heimstudios üblichen, Eierschalen-Deckeln. Genau diese wollte Schlagerstar Jürgen Drews einst überall in seinem Musikstudio mit Kleber der Marke Pattex befestigen.

Was mit der Studio-Isolierung anfing, führte schließlich bis zum Einpacken von Geschenken – und so kam eins zum anderen: Jürgen Drews wurde für seine Frau einfach zum „Mr. Pattex“!

Jürgen Drews wurde von Pattex high: „Das war eigentlich gefährlich“

Seine selbsternannte Pattex-Manie hatte Folgen: Vom Duft des Klebstoffes wurde Drews sogar high. „Du wirst stoned!“, erklärt der 76-Jährige seinem Podcast-Kumpel Felix Moese, unter anderem bekannt  aus seiner Zeit als Moderator bei „Hit Radio FFH“ in Hessen.

„Ich war total high, das war eigentlich gefährlich“, führt der „Ein Bett im Kornfeld“- Sänger die Anekdote fort, in der er nach einer Studio-Klebe-Aktion zu einem Job nach München fuhr. Eher schlecht als recht hätte er anschließend seine Show unter Kleber-Einfluss abgeliefert.

Alles nochmal gut gegangen: Obwohl seine Vorliebe für den sicherlich praktischen Klebstoff bis heute anhält, ist Drews weder abhängig noch verletzt worden.

Jürgen Drews: So heißt er wirklich

In seinem Podcast „Jürgen Drews - Des Königs neuer Podcast“ verriet der Schlager-Sänger Felix Moese neben seinem klebrigen Spitznamen außerdem auch seinen vollen Namen: Jürgen Ludwig Drews. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.