+++ EILMELDUNG +++ Richtung Köln Heftiger Unfall! A3 gesperrt – zwei Personen lebensgefährlich verletzt

+++ EILMELDUNG +++ Richtung Köln Heftiger Unfall! A3 gesperrt – zwei Personen lebensgefährlich verletzt

Florian SilbereisenPlötzlich war einer seiner Gäste in Gefahr – Moderator greift ein

Moderator Florian Silbereisen beim Auftritt in der ARD-Weihnachtsshow "Adventsfest der 100.000 Lichter".

Moderator Florian Silbereisen beim Auftritt in der ARD-Weihnachtsshow „Adventsfest der 100.000 Lichter“ (hier bei der Ausgabe im Jahr 2019)

Zum 20. Mal feierte Florian Silbereisen am Samstagabend (2. Dezember 2023) „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ in der ARD. Einer seiner Gäste geriet dabei plötzlich in Gefahr. Der Moderator aber passte gut auf.

von Simon Küpper (sku)

Schneller ist wohl keiner! Noch bevor in den deutschen Haushalten am Sonntag (3. Dezember 2023) die erste Adventskerze angezündet werden sollte, ließ er 100.000 Lichter leuchten. Und die Stars der Schlager-Szene gleich mit. 

Roland Kaiser, Maite Kelly, Andy Borg, Vicky Leandros und viele mehr waren dem Glöckchenklingeln von Moderator Florian Silbereisen gefolgt und zum „Adventsfest der 100.000 Lichter“ gekommen. 

Adventsfest in der ARD: Florian Silbereisen rettet Gast 

Die Adventsgeschichte „Die einsame Spitze“ wurde gelesen von Guido Maria Kretschmer. Und der spielte wahrlich mit dem Feuer. 

Alles zum Thema Florian Silbereisen

Vorgelesen hatte er aus einem Buch mit goldenen Seiten, sitzend in einem Stuhl. Vor ihm ein kleines dreibeiniges Tischchen mit einer brennenden roten Kerze. Und die wurde plötzlich zur Gefahr. 

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Denn im anschließenden Gespräch mit Moderator Florian Silbereisen stand der Designer ein bisschen zu nah an jener Kerze. 

So nah, dass Florian Silbereisen eingreifen musste, seinen Gast sanft ein wenig nach vorne schob und warnte: „Vorsicht, zünde dir nicht deinen Anzug an.“ Dem entfuhr nur ein kleines „Oh“. Gerade nochmal gut gegangen. 

Was sonst noch in der Show passierte:

  • Andy Borg spottete über Bundeskanzler Olaf Scholz. Für seine Sammlung von Räuchermännchen bekam er von Silbereisen den „Olaf mit Augenklappe“ geschenkt. Borg: „Selbst dann bleibt er ruhig. Aber: Solange er so herumsteht ... wird er kein Sänger, wollte ich sagen.“
  • Vicky Leandros ließ sich von Florian Silbereisen eine mögliche Aufschiebung ihres Karriereendes entlocken: „Sag niemals nie“, meinte die aktuell auf Abschiedstour befindliche Sängerin. 
  • Michelle und Eric Philippi sagen ihr Duett „Nichts ist so stark, wie die Liebe“. Michelle anschließend: „Wir haben im letzten halben Jahr sehr viel Gegenwind für unsere Liebe bekommen. Wir wollten ein Statement setzen, dass es ganz egal ist, wen du liebst, was du liebst, wie du bist oder wie du eben nicht bist. Sondern, dass alles richtig ist und dass es einfach kein falsch gibt.“

Mit der diesjährigen Ausgabe von „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ Florian Silbereisen ein Jubiläum. Bereits zum 20. Mal wurde die Show ausgestrahlt.