Dschungelkönig wird Kino-Star  Joey Heindle überrascht Fans mit Ankündigung

HANDOUT - Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich (l) posieren am 26.01.2013 im australischen Dschungel mit Joey Heindle, dem Sieger der siebten Staffel der RTL-Show ´Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!». Foto: RTL/Stefan Menne (zu dpa 0022 vom 27.01.2013 - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die genannte Sendung und bei vollständiger Nennung der Quelle Foto: RTL/Stefan Menne) ++ +++ dpa-Bildfunk +++; dpa

Joey Heindle ist Dschungelkönig

Für Joey Heindle scheint endlich der Traum von einer Schauspiel-Karriere in Erfüllung zu sehen. Als DSDS-Kandidat wurde der Sänger bekannt, jetzt spielt der „Dschungelkönig” in einem Hollywood-Streifen mit.

München. Für Joey Heindle (28) scheint sein großer Traum endlich in Erfüllung zu gehen. Auf Instagram enthüllte der Sänger jetzt ein spektakuläres Geheimnis, mit dem er seiner Schauspielkarriere ein kleines Stückchen näher kommen dürfte.

Schon nach seinem Sieg im Dschungelcamp, schwärmte Joey Heindle von einer Filmkarriere. Sein Ziel hat der 28-Jährige anscheinend nicht aus den Augen verloren, wie sein neuer Beitrag zeigt.

Joey Heindle: DSDS-Kandidat will Hollywood-Star werden

Mit seinem Instagram-Post vom 9. August haut der Sänger seine Fans jetzt um: Joey hat seine erste Rolle in einem internationalen Hollywood-Film ergattert und ist sichtlich stolz darüber.

Glücklich lächelt er in die Kamera. Neben ihm steht der Produzent und Regisseur des Films „Someone Dies Tonight“, Vjekoslav Katusin.

Joey Heindle: DSDS-Kandidat war schon mal Feuerwehrmann

Der ehemalige DSDS-Kandidat Joey Heindle, der sich schon als Feuerwehrmann ausprobierte, schreibt zu seinem Foto ganz aufgewühlt: „Für mich geht damit ein riesengroßer Traum in Erfüllung. Vielen Dank an den Filmproduzenten & Regisseur, das ich ein Teil von deinem Film sein darf! Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit!“ Bereits Mitte August wird der sympathische „Dancing on Ice“-Teilnehmer auf den Leinwänden zu sehen sein - und das in einem echten Hollywoodfilm.

Joeys Instagram-Fans reagieren auf diese Neuigkeiten mindestens so aufgeregt wie der deutsch-italienische Popsänger selbst. Während die Kommentarspalte von Glückwünschen übersät ist, freuen sich die ersten Filmliebhaber schon auf den Kinobesuch.

DSDS-Kandidat Joey Heindle steht bei Thriller vor der Kamera

Während man von dem, zugegebenermaßen ein wenig verpeilten, Joey eine Komödie erwarten würde, geht seine tatsächliche Rolle in eine ganz andere Richtung: „Someone Dies Tonight“ ist ein Thriller. Neben den Schauspielern Eric Roberts (spielte schon bei „Batman – The Dark Knight” mit) Jenny Paris und Maik van Epple, wird auch Joey Heindle eine kleine Nebenrolle bekommen. Ein tolles Sprungbrett in Richtung Oscar-Traum!

Das nötige Showtalent hat der 28-Jährige bereits, immerhin wurde er durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar” bekannt und musste sich auf der großen Bühne behaupten. Am Ende reichte es zwar nicht für den Sieg, dafür räumte er im Jahr darauf aber richtig ab und wurde zum „Dschungelkönig” bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” gekrönt. (JXR)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.