Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

Beatrice Egli „Schockverliebt“ – Nahaufnahme lässt Fans völlig durchdrehen

Beatrice Egli bei einem Konzert in Bonn

Beatrice Egli am 6. August 2022 in Bonn.

Beatrice Egli hat ihre vielen Fans einmal mehr auf Instagram begeistert – die Reaktionen auf eine Nahaufnahme sprengten regelrecht die Kommentarspalte.

Was für ein Anblick! Beatrice Egli (34) hat sich auf Instagram mal wieder von ihrer absoluten Schokoladenseite präsentiert. Der Schlager-Star weiß ganz genau, was die Fans wollen – und wickelt diese einmal mehr gekonnt um den kleinen Finger.

Eine Nahaufnahme zeigt Beatrice Egli, wie sie fröhlich in die Kamera lächelt. Der Hintergrund ist komplett dunkel, sodass der Fokus vollkommen auf der erfolgreichen Sängerin liegt. Dazu trägt sie ein dunkles Top mit tiefem Dekolleté – da dürfte dem ein oder anderen durchaus ein Stück weit die Kinnlade herunterklappen!

Beatrice Egli: Nahaufnahme lässt Fans ausflippen

„Happy Monday!“, schreibt die Blondine unter dem Post vom 8. August 2022 und wünscht einen angenehmen Start in die Woche. Der wurde zahlreichen Usern mit diesem Foto sicherlich ordentlich versüßt – die Fans sind völlig aus dem Häuschen und sprengen regelrecht die Kommentarspalte.

Alles zum Thema Beatrice Egli

„Du siehst wunderschön aus“, „Tolles Foto“ und „So schön“ zeigen sich die Nutzer und Nutzerinnen begeistert von dem Selfie der 34-Jährigen. Ein weiterer meint: „Boah! Was für ein Wahnsinns-Bild! Schockverliebt...“

Sehen Sie hier die Nahaufnahme von Beatrice Egli auf Instagram:

Doch noch mehr freuen sich die Fans auf die kommenden Neuigkeiten der DSDS-Siegerin der zehnten Staffel. In den letzten Tagen hat Egli auf mehreren Konzerten für Mega-Stimmung gesorgt, die ersten Live-Performances ihrer neuen Hit-Single „Volles Risiko“ waren ein voller Erfolg.

Kein Wunder, dass ihre vielen Anhänger und Anhängerinnen nach mehr lechzen und gespannt auf zukünftige Projekte warten.

Wann eine neue Single erscheint, ist bislang noch unklar. Dafür steht bereits am 14. August der nächste Auftritt der Schweizerin in Deggendorf an. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.