Beatrice Egli Schlagerstar verkündet Neuigkeiten und gesteht: „Ich habe geweint vor Freude“

Beatrice Egli, auf einem Instagram-Bild vom April 2022, beschreibt ihren Beziehungsstatus mit Selbstliebe.

Beatrice Egli, auf einem Instagram-Bild vom April 2022, beschreibt ihren Beziehungsstatus mit Selbstliebe.

Schlager-Star Beatrice Egli verkündet große Neuigkeiten: Sie gibt es bald als Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin zu sehen!

Schon bald gibt es Beatrice Egli (34) hautnah und zum anfassen, denn die Schlager-Ikone bekommt eine eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin. Sichtlich stolz und gerührt verkündet Beatrice Egli in ihrem aktuellsten Instagram-Video, dass ihre Fans sie schon bald in voller Pracht bestaunen können. „Es ist für mich eine riesen Ehre und etwas ganz besonderes“, erklärt Beatrice Egli stolz in ihrem Video.

2013 gewann Beatrice Egli als erste Kandidatin aus dem Bereich Schlager die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Von diesem Zeitpunkt an ging ihre Karriere steil bergauf. Umso mehr ist es für Beatrice Egli eine Ehre, schon bald im bekannten Wachsfigurenkabinett zu sehen zu sein. 

Schlager-Star Beatrice Egli: „Ich habe geweint vor Freude“

Sichtlich gerührt erzählt Beatrice Egli von den großen Neuigkeiten. „Ich habe geweint vor Freude“, erklärt die Schlager-Ikone. In ihrem Instagram-Video ist zu sehen, wie sie für die Erstellung der Wachsfigur vermessen wurde. Sie zeigt einen Blick hinter die Kulissen. Ganze vier bis fünf Stunden dauerte der Prozess. Jedes Detail an ihrem Körper wurde genauestens unter die Lupe genommen, sodass Beatrice Egli so realistisch wie möglich in einer Wachsfigur dargestellt werden kann. 

Alles zum Thema Beatrice Egli

Ihre Fans haben sich bereits sehnlichst gewünscht, dass es schon bald eine Wachsfigur von Beatrice Egli geben wird. Dadurch können sie nun endlich mit ihrem großen Idol tolle Bilder machen. 

Sehen Sie hier das Instagram-Video von Beatrice Egli, in dem sie die Neuigkeiten verkündet:

Mit ihren 455.000 Followern auf Instagram wird Beatrice Egli ganz bestimmt den ein oder anderen Fan nach Berlin locken. „Mir ist natürlich wichtig, dass die Figur so aussieht wie ich“, erklärt Beatrice Egli in ihrem Video. Dabei hat sie jedoch keine Bedenken, denn das Team von Madame Tussauds hat bei anderen Promis ebenfalls gute Arbeit geleistet. 

Beatrice Egli: „Ich bin für die Ewigkeit in einer Wachsfigur“

Bei ihren Fans stößt Beatrice Egli bei diesen Neuigkeiten definitiv auf Begeisterung. Hier eine Auswahl der Kommentare zum Instagram-Beitrag:

  • „Wahnsinn was dahinter steckt. Danke für den Einblick!“
  • „So wunderschön! Du hast dir diesen Meilenstein so sehr verdient.“
  • „Wunderschön. Egal was du anfasst liebe Beatrice, es wird zum Erfolg.“
  • „Ich freue mich mega für dich und werde sie beim nächsten Besuch in Berlin anschauen.“
  • „Danke für das Hintergrund-Video. Cool zu sehen, wie alles entstand.“

„Ich bin für die Ewigkeit in einer Wachsfigur“, erklärt Beatrice Egli mit einem Strahlen in den Augen. Auch mit ihrer Wachsfigur möchte sie ihre Fans anstrahlen und hofft darauf, dass zahlreiche Fotos mit ihrem „zweiten Ich“ entstehen werden (js).  

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.