Sat.1-„Frühstücksfernsehen“„Nacktfoto“ bringt Fans zum Lodern – „Traumhaft“

Martina Reuter und Benjamin Trampf blicken in die Kamera und lächeln.

Martina Reuter, hier zusammen mitBenjamin Trampf auf einem Instagram-Bild von März 2023,begeisterte ihre Fans mit einem ganz besonderem „Nacktbild“.

Martina Reuter weiß, was ihr steht – und sie ist eine wahre Fashionista. Spätestens mit ihrem Instagram-Beitrag vom 3. Juni 2023 weiß sie: Ihre Fans lieben „alles“ an ihr.

„Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh', und sehet den fleißigen Waschfrauen zu“, sangen nicht nur Simone Sommerland und Karsten Glück, sondern bestimmt auch einige Fans der Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Martina Reuter (43).

Die österreichische Modejournalistin wollte eigentlich nur ihre Fans aus ihrer Pause grüßen – doch die achteten nur auf eins! 

Martina Reuter sorgt mit Instagram-Bild für Begeisterung

Manch einen überkommt schon beim bloßen Hinschauen der blanke Ekel, andere werden geradezu in einen Freudentaumel versetzt. Die Rede ist von einem in der Beliebtheitsskala wohl eines der umstrittensten Körperteile: den Füßen!

Alles zum Thema Sat.1-Frühstücksfernsehen

Doch viele Fans von Martina Reuter sind sich einige – ihre Füße inklusive Zehen können sich sehen lassen. In der Kommentarspalte unter ihrem Instagram-Post vom 3. Juni 2023 reiht sich ein „Fuß-begeisterter“ Kommentar an den nächsten.

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter:

Ein knappes, luftiges Kleid in orangen und pinken Farbnuancen, noch dazu mit offener schwarzer Mähne – die Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin weiß, was ihr steht und auch ihre Followerinnen und Follower wissen längst, dass Martina Reuter eine echte Fashionista ist!

Auch unter dem Bild macht die 43-Jährige deutlich, dass Mode ihre Passion ist. So schreibt sie: „Sendungspause bei HSE (Home Shopping Europe, Anmerkung der Redaktion). Bisschen Sonne ergattern, bin heute nur im Studio, wer schaut zu? Ich freue mich auf Euch – es gibt MODE“.

Sehen Sie hier den Instagram-Beitrag von Martina Reuter:

Mit übereinander geschlagenen Beinen sitzt sie auf einem Stuhl und schaut lächelnd in Richtung Kameralinse – doch nicht ihr charmantes Lächeln gerät in den Fokus der Fans, sondern ihre Füße!

Die Hände sind wie ihre Zehen in einem leuchtenden Türkis lackiert und sorgen bei ihren Fans für wahre Begeisterungsstürme: „Süße Füßchen“, „Traumhaft“ oder „Perfekte Füße“, sind nur einige der vielen positiven Kommentare.

Ihre Followerinnen und Follower kommentieren zudem auch zahlreiche Flammen-Emojis (in Kombination mit Fuß-Emojis) und geben einen klaren „Daumen hoch“ durch unzählige Herzen. (au)