Sat.1-„Frühstücksfernsehen“Moderatorin endlich zurück: Comeback nach Show-Ende

Marlene Lufen mit Aleksandra Bechtel beim Deutschen Parfumpreis 2018.

Zurück beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Moderatorin Marlene Lufen (rechts) steigt wieder ein. Das Bild zeigt sie mit Aleksandra Bechtel (links) beim Deutschen. Parfumpreis 2018

Fans des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ haben Grund zur Freude, denn eine Moderatorin feiert ihr Comeback. Das findet statt, weil eine andere Show nun ihr Ende fand.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Fans aufgepasst: Am Montagmorgen (7. Februar 2022) übernimmt wieder eine alte Bekannte die Moderation der Morningshow.

Nach ganzen sechs Wochen Pause ist die beliebte Moderatorin Marlene Lufen (51) endlich wieder zurück bei Sat.1. In ihrer Auszeit hatte sie vom 6. Januar bis zum 27. Januar 2022 unter dem Pseudonym „Zottel“ an dem erfolgreichen ProSieben-Format „The Masked Dancer“ teilgenommen. Nun ist die Show vorbei.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen ist zurück

In der Show tanzte die in ein Ganzkörperkostüm gehüllte Marlene Lufen unter anderem zu den Liedern „Shake It Off“ von US-Superstar Taylor Swift, „Bad Guy“ von Billie Eilish und „Don’t Worry, Be Happy“ von Bobby McFerrin.

Alles zum Thema Social Media

Am Ende belegte Sat.1-„Frühstückfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen den zweiten Platz. Multitalent Oli P. (43) gewann die Sendung letztlich. Er war in der Show als Affe kostümiert.

Ebenfalls Teil der Show waren die folgenden Promi-Kandidaten:

  1. Timur Bartels (26, Buntstift)
  2. Wolke Hegenbarth (41, Maus)
  3. Eloy de Jong (48, Maximum Power)
  4. Axel Schulz (53, Schaf)
  5. Ute Lemper (58, Glühwürmchen)

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen war sechs Wochen weg

Bei Instagram schrieb Marlene Lufen über ihre Erfahrungen in der Show: „Was ein schönes Abenteuer! Der Januar war mein ‚The Masked Dancer‘-Monat, ich durfte jeden Tag machen, was mir Spaß macht. Am Montag steige ich nach 6 Wochen wieder ein im ‚Frühstücksfernsehen‘, da gilt das auch. Nur mit ein bisschen weniger Tanzen.“

Marlene Lufens „Frühstücksfernsehen“-Fans honorierten ihre Leistungen auch bei „The Masked Dancer“: „Marlene, du warst der Knaller“, schrieb beispielsweise ein Instagram-User. Ihren Fans wünschte Lufen vor ihrem Wiedereinstieg am Montag „ein wunderschönes Wochenende!“

Ein Follower konnte seine Freude über Lufens Comeback nicht zurückhalten und ließ sie wissen: „Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, freue mich schon auf Montag, Frühstücksfernsehen.“ (jm)