„Frühstücksfernsehen“ Nach neun Jahren: Sat.1-Moderator holt Nostalgie-Show zurück

Sat.1 überraschte am Dienstag (7. Juni 2022) mit einer Entscheidung. Der Sender holt eine Show zurück. Das undatierte Foto zeigt das Sat.1-Logo.

Sat.1 überraschte am Dienstag (7. Juni 2022) mit einer Entscheidung. Der Sender holt eine Show zurück. Das undatierte Foto zeigt das Sat.1-Logo. 

Show-Comeback! Wie Sat.1 nun verriet, bringt der Sender eine Promi-Show zurück auf die Bildschirme. 

TV-Show-Comebacks scheinen DAS Ding des Jahres zu sein. Nachdem schon RTL Show-Klassiker wie  „7 Tage, 7 Köpfe“ und „Der Preis ist heiß“ neu ins Rennen schickte, springt nun auch Konkurrent Sat.1 auf den Retro-Zug auf.

Der Sender überraschte am vergangenen Dienstag (7. Juni 2022) mit einer ganz besonderen Rückhohl-Aktion. Auch der Moderator der neuen, „alten“ Sendung ist kein Unbekannter. Ganz im Gegenteil!

Sat.1 holt „Mein Mann kann“ zurück

Sat.1 lässt die Promi-Show „Mein Mann kann“ nach neun Jahren ihr TV-Comeback feiern. Das teilte der Sender nun überraschend mit. 

Alles zum Thema Sat.1
  • Sat.1-Hammer GNTM-Model (66) bekommt eigene Show – „Ich verstehe die Männer schon lange nicht mehr“
  • „Mein Mann kann“ Ehemann von Stefanie Hertel überschlägt sich bei Spiel 
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau kritisiert Social-Media-Trend deutlich: „Absoluter Schwachsinn“
  • „Topf sucht Burdecki“ Evelyn vom Verhalten eines Kandidaten entsetzt – „Perversling aus dem Internet“
  • No-Go in Beziehung Evelyn Burdecki redet Tacheles – „Mir fehlen die Worte“  
  • „Promi Big Brother“ 2022 Jubiläumsstaffel verschoben: Das müssen Fans jetzt wissen
  • Mickie Krause Schnaps vor Auftritten? Schlager-Star spricht Klartext
  • Evelyn Burdecki TV-Sternchen außer sich: Kandidat schaut ihr nur auf ein ganz bestimmtes Körperteil
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Moderatorin feiert innig mit Ehemann: „Wir lieben Hochzeiten“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Matthias Killing schießt gegen Co-Moderatorin: „Aggressiv und verpeilt“

„'Mein Mann kann' lief zwischen 2010 und 2013 in SAT.1 und erreicht in den ersten vier Staffeln Spitzenquoten von bis zu 16,3 Prozent Marktanteil. Produziert wird 'Mein Mann kann' von der Redseven Entertainment GmbH.“

Die Game-Show, bei der prominente Pärchen in verschiedensten Spielchen gegeneinander antreten, müssen genau einschätzen, inwieweit sie die Aufgaben bewältigen können. Ein Part sitzt jeweils an einem Pokertisch. Dort werden die Einsätze eingefordert. Und hierbei steht fest: Wer sich verpokert und dem Partner oder der Partnerin zu viel zutraut, der oder die geht im Kampf um die Krone leer aus.

Doch was genau darf man sich darunter vorstellen? Sat.1 lieferte eine kurze Erklärung. So könnten die Spiele zum Beispiel aussehen: „Wer schafft die meisten Salti auf einem Trampolin? Wie viele Eiskugeln können in einer Waffel gestapelt werden, ohne dass der Turm einstürzt? Wie schnell kann das Alphabet fehlerfrei rückwärts aufgesagt werden?“

„Mein Mann kann“: Daniel Boschmann moderiert Sat.1-Show

Nicht nur die Show dürfte vielen ein Begriff sein. Auch ihr Moderator ist im Hause Sat.1 längst kein Unbekannter mehr.

Daniel Boschmann moderiert „Mein Mann kann“ auf SAT.1.

Daniel Boschmann moderiert „Mein Mann kann“ auf SAT.1.

Daniel Boschmann, der unter anderem beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ durch das Morgenmagazin führt, soll ab dem 18. Juli jeden Montag ab 20.15 Uhr den Game-Show-Spaß mit amüsanten Sprüchen und seinem charismatischen Auftreten bereichern. 

„Auch in 3.000 Jahren wird die Dynamik in einer Partnerschaft immer noch dieselbe sein. Wir glauben, wir wissen alles über unser zweites Ich, aber auf dem Prüfstand wird es doch gerne mal sehr eng. In einer Show wie 'Mein Mann kann' ist es spannend zu beobachten, in welchen Bereichen wir unsere Partner idealisieren und auf das Beste hoffen und wo wir rein intuitiv schon abwinken. Wir Männer erzählen ja zudem äußerst gerne, was wir angeblich unfassbar gut können“, sagte der Boschmann. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.