„Promi Big Brother“ Danni Büchner wettert gegen Teilnehmerin – „unter aller Sau“

Danni Büchner, hier am 17. Januar 2021 bei Instagram, lässt kein gutes Haar an „Promi Big Brother“-Kandidatin Walentina.

Danni Büchner, hier am 17. Januar 2021 bei Instagram, lässt kein gutes Haar an „Promi Big Brother“-Kandidatin Walentina. 

Bahnt sich hier etwa der nächste große „Promi Big Brother“-Zoff an? Danni Büchner teilt nämlich ordentlich gegen eine Teilnehmerin der aktuellen Staffel aus.

Danni Büchner (44) platzt der Kragen! In ihrer Instagram-Story regt sich die TV-Darstellerin über das Verhalten von „Promi Big Brother“-Kandidatin Walentina Doronina auf. 

Vergangenes Jahr nahm der „Goodbye Deutschland“-Star noch selbst an der von Jochen Schropp und Marlene Lufen moderierten Sat.1-Show teil und belegte den siebten Platz. 

„Promi Big Brother“-Kandidatin Walentina eckt bei Danni Büchner an

Dieses Jahr verfolgt die Mallorca-Auswanderin die Sendung bequem vom Sofa aus. Doch die Sendung scheint Danni ganz schnell wieder auf die Palme zu bringen – allen voran Walentina. 

Alles zum Thema Daniela Büchner

Die „Ex on the Beach“-Kandidatin sorgte bei „Promi Big Brother“ für viel Aufruhr, als sie sich mit dem Parfum-Influencer Jeremy Fragrance in die Haare bekam.

Jeremy wollte seinen markanten, weißen Anzug nicht ausziehen. Das gefiel Walentina ganz und gar nicht, weil sie eine Strafe für alle Teilnehmenden befürchtete und geigte dem Parfüm-Influencer deshalb ordentlich die Meinung. Das stößt Danni Büchner sauer auf. 

Die fünffache Mutter hat kein Verständnis für das Verhalten des Reality-Sternchens. „Einfach nur asozial und unter aller Sau“, sagt Danni in ihrer Instagram-Story. 

Walentina bekommt den ganzen Trubel um ihre Person vermutlich nicht mit. Schließlich wohnt sie derzeit noch im „Promi Big Brother“-Haus und ist daher von der Außenwelt abgeschirmt. (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.