„Warum macht er das so?“Prinz William erntet bei Stadion-Besuch in Deutschland heftige Kritik

Prinz William war zu Gast bei einem EM-Vorrundenspiel der englischen Nationalmannschaft, wo er auf einen anderen Royal traf. Williams Stadion-Look sorgte derweil im Netz für heftige Diskussionen. 

von Thimon Abele (tab)

Das hatte er sich sicher anders vorgestellt: Am Donnerstag (20. Juni) besuchte Prinz William (42) das Vorrunden-Spiel der englischen Nationalmannschaft gegen Dänemark bei der Fußball-EM in Deutschland.

Der Stadionbesuch in Frankfurt am Main endete für den britischen Thronfolger allerdings nicht wie gewünscht, so musste er mit einem mageren 1:1 begnügen

Prinz William: Fans meckern über sein Stadion-Outfit

Ein anderer Edelfan dürfte hingegen ziemlich zufrieden mit dem Ausgang des Spiels gewesen sein – denn Prinz William war nicht der einzige Royal vor Ort: Auch der dänische König Frederik (56) – hier mehr über seine Liebe, Zoff und Leidenschaften – ließ sich die Partie nicht entgehen.

Alles zum Thema Royals

Aufnahmen zeigen, wie sich die beiden Männer vor dem Anpfiff begrüßten. Prinz William richtete dabei den Zeigefinger in gespielter Ernsthaftigkeit auf seinen royalen Rivalen und streckte sein Kinn aggressiv nach vorne. Daraufhin brachen dann beide in Gelächter aus und begrüßten sich herzlich per Handschlag. 

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Bei Instagram teilten der britische Royal und das dänische Königshaus zudem ein gemeinsames Foto, das William und Frederik mit dessen Tochter, Prinzessin Josephine (13), zeigt. „Möge das beste Team gewinnen“, heißt es in der Bildunterschrift. 

Mehr zu den britischen Royals: Irre Summe – So reich sind Kate und William wirklich

Während König Frederik ein lässiges weißes Hemd mit offenem Kragen und Sakko trug, hatte sich Prinz William für einen eleganten Anzug samt gestreifter Krawatte entschieden – doch sein Stadion-Look kam nicht bei allen Fans gut an, wie ein Blick in die Kommentare bei Instagram zeigt. Einige empfanden sein Outfit nämlich als viel zu förmlich.

Schau dir hier das gemeinsame Foto von Prinz William, König Frederik und Prinzessin Josephine bei Instagram an:

„Warum kleidet sich Prinz William so, als würde er an einer Vorstandssitzung teilnehmen? Nimm die Krawatte ab!“, meckert etwa eine Nutzerin.

Ähnlich äußert sich eine weitere Anhängerin: „Der König von Dänemark ohne Krawatte... Prinz William wie immer mit Krawatte... Es ist ein Fußballspiel... Ich wünschte, sein Dresscode wäre nicht so steif und mehr wie der der europäischen Royals, moderner ...“ In einem weiteren Kommentar heißt es: „Die Dänen sind wenigstens einigermaßen dem Anlass entsprechend gekleidet.“

Prinz William ist seit 2006 Präsident der „Football Association“, dem höchsten Fußballverband im Vereinigten Königreich, war daher als Repräsentant des Verbandes und nicht als einfacher Fan im Stadion.