Nahe Köln Mann (†36) im Kiosk erschossen – zweite Leiche entdeckt

„Ninja Warrior“ Schmerzhafte Neuigkeiten: „Bachelor“ Dominik Stuckmann verletzt sich bei Dreh 

Die Fernsehdarsteller Paul Janke (l) und Dominik Stuckmann stehen auf der Sprunganlage beim RTL Turmspringen. Erstmals veranstaltet der Kölner Sender das ursprünglich von Stefan Raab ins Leben gerufene Promi-Turmspringen. Die Show wird live ausgestrahlt. +++ dpa-Bildfunk +++

„Bachelor“ Dominik Stuckmann (r., hier zu sehen mit Paul Janke beim „RTL Turmspringen“ am 3. Juni) hat sich eine Verletzung zugezogen.

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Dominik Stuckmann: Bei Dreharbeiten zur RTL-Show „Ninja Warrior Germany“ kam es offenbar zu einem Unfall – der „Bachelor“ hat sich dabei eine Verletzung zugezogen.

Bei Dominik Stuckmann (30) läuft es momentan so richtig: Erst feierte er als „Bachelor“ in der gleichnamigen RTL-Show sein TV-Debüt, dann lernte er in der Show auch seine aktuelle Partnerin Anna Russow (33) kennen. 

Inzwischen ist Dominik Stuckmann im TV-Geschäft angekommen, erst vor wenigen Wochen nahm er gemeinsam mit einigen anderen Promis am „RTL Turmspringen“  teil. Nun steht offenbar auch das erste gemeinsame Projekt mit seiner Anna seit „Der Bachelor“ an. 

„Bachelor“ Dominik Stuckmann verletzt sich bei Dreharbeiten

Wie die Beiden in ihrem Podcast „Heiliger Bimbam“ verraten haben, werden sie an der kommenden Promi-Ausgabe der RTL-Show „Ninja Warrior“ teilnehmen. 

Alles zum Thema RTL

Doch bei Dreharbeiten für die Show am vergangenen Mittwoch (22. Juni) kam es offenbar zu einem Unfall – in dessen Folge sich Dominik Stuckmann verletzt hat!

Dominik Stuckmann berichtet in dem Podcast, dass er sich bei dem Dreh an der Hand verletzt und geblutet habe. Nun trage er einen Verband um die Finger, welche aktuell „echt scheiße“ aussehen würden. 

Glücklicherweise hat es jedoch seine linke Hand erwischt – Dominik Stuckmann ist nämlich Rechtshänder. Sonst könne er sich wohl nicht einmal mehr den Popo abwischen, witzelt der „Bachelor“.

„Ninja Warrior Germany“: Verletzung bei Dominik Stuckmann 

Aktuell kümmert sich Anna Russow noch um ihren verletzten Partner, doch das Paar wird nur noch wenige Tage gemeinsam verbringen. Dann ist Dominik Stuckmann auf sich alleine gestellt – was durchaus zu einer Herausforderung werden könnte.

Dominik vergleicht sich in seiner aktuellen Lage mit einem „Tamagotchi“: „Die musstest du immer so füttern, sonst gehen die irgendwie kaputt. So einer bin ich, glaube ich. So fühle ich mich jetzt gerade in dem Moment. Ich bin wehleidig. “

Wie genau es zu der Verletzung kam, wollte das Paar noch nicht erzählen. Das werden die Fans spätestens dann erfahren, wenn die neue Ausgabe des Promi-Specials von „Ninja Warrior“ endlich ausgestrahlt wird.

Wann es soweit ist, hat RTL noch nicht verraten. Dafür ist aber bereits bekannt, wer neben Dominik und Anna um den Titel kämpft: Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova (35), Dschungelkönig Filip Pavlovic (28), Ex-Fußballer Thorsten Legat (54) und DSDS-Sieger Luca Hänni (27) werden mit von der Partie sein. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.