Nazan Eckes Schmeißt beliebte Moderatorin bei RTL hin? Sender äußert sich zu Gerüchten

Die Gerüchteküche um Moderatorin Nazan Eckes, hier im September 2021 in Berlin, brodelt gewaltig.

Die Gerüchteküche um Moderatorin Nazan Eckes, hier im September 2021 in Berlin, brodelt gewaltig.

Riesen-Schock für Fans von RTL-Moderatorin Nazan Eckes! Verlässt die beliebte Moderatorin den Sender? Nach pikanten Gerüchten um eine vermeintliche Kündigung der 45-Jährigen, meldet sich nun der Sender selbst zu Wort.

Seit sie 1999 ihre Karriere als Wettermoderatorin des Lokalmagazins „Guten Abend RTL“ startete, ist Nazan Eckes nicht mehr aus ihrer, heute sehr viel vielseitigen, TV-Rolle wegzudenken. Nun sorgten pikante Gerüchte um ihre Kündigung jedoch für angehaltenen Atem bei ihren Fans.

Seit nun mehr als 20 Jahren gilt Moderatorin und TV-Bekanntheit Nazan Eckes (45) als fester Bestandteil von RTL. Umso mehr überraschten am Dienstagabend (12. April) Medienberichte, dass Eckes RTL den Rücken kehren würde. Und das, aus eigenen Stücken.

Nazan Eckes: Gerüchte um RTL-Kündigung dementiert

Die Gerüchte um den vermeintlichen TV-Hammer machten schnell die Runde und sorgten für eine prompte Reaktion seitens des Privatsenders.

Alles zum Thema Nazan Eckes
  • Fans wollen sie als Bond-Girl Nazan Eckes begeistert mit Urlaubs-Foto
  • Kennen Sie alle?  Top 50: Das sind die beliebtesten Kölner auf Instagram
  • Sexy, blond und schön Nazan Eckes vergleicht Evelyn Burdecki mit Hollywood-Ikone
  • Offen wie nie Nazan Eckes spricht über arrangierte Hochzeit ihrer Eltern
  • Sex mit Promis Lena Meyer-Landrut und Lena Gercke bei den Deutschen ganz weit vorne
  • Nach 4 Monaten RTL-Moderatorin gibt TV-Comeback – und verrät Grund für die Pause
  • Seltene Fotos RTL-Moderatorin zeigt uns ihre schöne Schwester
  • RTL-Reportage Nazan Eckes besucht Flüchtlingscamp – die Zuschauer reagieren heftig
  • Überraschung Zwei neue Gesichter in der „Supertalent“-Jury
  • TV-Moderatorin gibt tiefe Einblicke Heißer BH-Blitzer – Fans achten auf anderes Detail

„Wir können nicht bestätigen, dass Nazan Eckes RTL verlässt. Es gibt ganz konkrete Pläne für einen großen Themenabend mit ihr sowie für eine Interviewreihe, an der wir derzeit gemeinsam mit Nazan arbeiten“, dementierte eine RTL-Sprecherin die Gerüchte um eine mögliche Kündigung der Moderatorin deutlich. Die Meldung sei demnach nicht korrekt.

Auf ein eindeutiges Statement von Nazan auf Instagram und Co. warten Fans der hübschen Brünette bislang vergebens. Trotzdem bedeutet die kurze Reaktion des Senders vorerst eins: Aufatmen, so schnell müssen die Fans nicht auf ihre beliebte Moderatorin verzichten! (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.