Live-Ticker Schwere Erdbeben erschüttern Türkei und Syrien: Bis zu 23 Millionen Menschen betroffen

Nazan Eckes Moderatorin verkündet neue Karrierepläne: „Wird viele überraschen“

Nazan Eckes auf einem Instagram-Selfie vom Juni 2021.

Nazan Eckes gibt nach RTL-Aus neue Karriere-Pläne bekannt.

Moderatorin Nazan Eckes kehrt dem TV-Sender RTL den Rücken. Nun verkündete die 46-Jährige neue berufliche Pläne.

Mehr als 20 Jahre gehörte die Moderatorin zum Team von RTL. Nazan Eckes (46) startete 1999 ihre Karriere mit der Regionalsendung „Guten Abend RTL“ beim Kölner Privatsender, in der sie als Reporterin im Einsatz war.

Im April 2022 dann die Schock-Nachricht: Nazan Eckes verlässt RTL. „Bei mir stehen gerade alle Zeichen auf Veränderung. Daher habe ich entschieden, die bisherige exklusive Zusammenarbeit mit RTL zu beenden und meine Sendung ‚Extra‘ abzugeben“, erklärte die Moderatorin damals der Bild. Der Grund: Neue Herausforderungen und die Verwirklichung sehr persönlicher Wünsche und Träume.

Ex-„Let's Dance“-Moderatorin Nazan Eckes kündigt neues Projekt an

Im Juni 2022 verriet Nazan Eckes in einem Interview mit EXPRESS.de: „Ich habe keine Angst davor, Dinge zu ändern. Wenn ich merke, dass mich irgendetwas unglücklich macht, egal ob beruflich oder privat, dann habe ich keine Angst davor, Veränderungen anzugehen.“ Ob das bereits eine Andeutung auf neue berufliche Pläne war?

Alles zum Thema Nazan Eckes

Im April sprach Nazan Eckes noch davon, einen „Neuanfang zu wagen“. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch noch völlig unklar, wo die TV-Reise hinführt. Gegenüber der Bild äußerte sich die 46-Jährige nun zu ihren zukünftigen Karriereplänen. Die TV-Moderatorin feiert nämlich ihre Schauspiel-Premiere!

In der deutsch-türkischen Komödie „NAZIM“ wird Nazan Eckes eine wichtige Rolle spielen. Bereits 2023 beginnen die Dreharbeiten in Deutschland und in der Türkei. „Ich war von der Geschichte über einen Nazi, der in das Land seiner Feinde soll, sofort begeistert. Ich denke, meine Rolle wird viele überraschen“, verriet die 46-Jährige. 

Neben der Schauspiel-Rolle soll Nazan Eckes auch als Co-Produzentin neben Regisseur Bülent Gençdemir am Set sein. In „Nazim“ geht es um die Geschichte eines deutschen Neonazis, der nach einem Überfall auf ein türkisches Restaurant dazu verurteilt wird, als gelernter Elektroingenieur ein anatolisches Hirtendorf ans Stromnetz anzuschließen.

Nazan Eckes ist das Thema Toleranz dabei besonders wichtig. Dennoch soll die Geschichte eher mit einem Augenzwinkern und intelligentem Humor erzählt werden. Mit der Filmkarriere als neuen Berufszweig scheint die hübsche Brünette nun einer Herzensangelegenheit nachzugehen. 

Nazan Eckes kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Die Mutter zweier Söhne stand unter anderem für „RTLZWEI News“, „Life! – Die Lust zu leben“ und für die Kult-Unterhaltungsshows „Let’s Dance“ und „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) vor der Kamera. Seit 2019 moderierte die hübsche Brünette das RTL-Magazin „Extra“.

Auch privat stehen einige Veränderungen an. Erst vor Kurzem bestätigte die beliebte TV-Moderatorin nach zehn Jahren das Eheaus mit Julian Kohl (42). Gemeinsam haben die beiden zwei Söhne. 

Doch eines ist sicher: Von der Bildfläche wird sich Nazan Eckes aufgrund neuer geplanter Projekte nicht so schnell verabschieden. „Es gibt jedoch Ideen, gemeinsame Projekte mit RTL auch über das Ende 2022 hinaus auf ganz neuer Basis umzusetzen. Ich freue mich sehr darauf, bleibe aber gleichzeitig offen für ganz neue Herausforderungen und möchte auch sehr persönliche Wünsche und Träume verwirklichen. Einen Neuanfang wagen“, gab Nazan Eckes außerdem zu verstehen. (js)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.