Nach Coming-out Weltbekannte Sängerin macht Neuigkeit aus ihrem Liebesleben publik

Sängerin Emeli Sandé präsentiert ihren blonden Lockenschopf in einem schwarzen Kleid, das mit Blumenmustern versehen ist. Ein weiterer Hingucker: Am rechten Ohr trägt sie ein Kreuz als Ohrring.

Emeli Sandé teilt erfreuliche Nachrichten auf ihrem Instagram-Account. Das Foto zeigt die Sängerin bei der Verleihung der Brit Awards im Februar 2017 in London.

Vor ein paar Jahren war sie noch verheiratet – und zwar mit einem Mann. Nun hat die in England geborene Sängerin Emeli Sandé ihre Verlobung mit ihrer Freundin publik gemacht.

Tolle Neuigkeiten bei Emeli Sandé (35): Die Sängerin hat den nächsten Schritt gewagt und sich mit ihrer Freundin, der Musikerin Yoana Karemova, verlobt.  

Auf Instagram verkündet die 35-Jährige ihre Verlobung mit einem niedlichen Schnappschuss: Darauf strahlt die Sängerin von der Rückbank eines Autos fröhlich aus dem Fenster und hält dabei stolz ihren Verlobungsring mit einem dunkelroten Diamanten in die Kamera. 

Sängerin Emeli Sandé ist verlobt: „Ich habe Ja gesagt“

Den Post versieht die Britin mit den Worten „Ich habe Ja gesagt“ und zwei Herzen-Emojis. In der Kommentarspalte überhäufen sich derweil die Glückwünsche von vielen ihrer Anhängerinnen und Anhänger. 

Alles zum Thema Verlobung

„Herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich so sehr für euch beide“, beglückwünscht sie ein User. „Nur das Beste für euch beide“, wünscht dem Paar ein anderer Fan. 

Emeli Sandé veröffentlicht neben weiteren Fotos von ihrem Ring auch ein gemeinsames Pärchenfoto, auf dem die beiden Frauen in schicken Kostümen gekleidet die Straße entlanglaufen. „Verlobt, verlobt“, schreibt Emeli unter den Post.

Erst vor sechs Monaten feierte die „Read all about it“-Interpretin ihr Coming-out und machte ihre sexuelle Orientierung öffentlich. Zuvor war sie mit dem Meeresbiologen Adam Gouraguine verheiratet. Das Paar ließ sich 2014 nach zehn Jahren Beziehung scheiden. (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.