Mickie Krause Blasenkrebs: Sänger bekommt Horror-Diagnose während TV-Dreh

Showtime of my Life - Stars gegen Krebs V.l.: Pascal Hens, Oli Petszokat, Michael Roth, Mickie Krause, Heiko Wasser, Jan Sosniok, Kim Tränka

Während der Dreharbeiten zu „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ erhielt Mickie Krause (M.), hier mit Pascal Hens, Oli Petszokat, Michael Roth, Heiko Wasser, Jan Sosniok, Kim Tränka ,v.l.) eine Schock-Nachricht.

Mickie Krause hat Krebs! Die Diagnose erhielt er mitten in den Dreharbeiten für eine TV-Show, in der er auf die Krebsvorsorge aufmerksam machen will.

Was für ein Horror! Den wohl größten Schock seines Lebens erlebte Ballermann-Star Mickie Krause (51) mit einem Kamerateam an seiner Seite.

Der sympathische Sänger zieht als einer von 16 Prominenten im TV blank, um auf das wichtige Thema Krebsvorsorge aufmerksam zu machen. Während der Dreharbeiten ließ sich auch Krause selbst untersuchen – und bekam eine schreckliche Nachricht: Er hat Krebs!

Mickie Krause: Krebs-Schock mitten in Dreharbeiten

Der Urologe entdeckte einen Tumor an der Blase, teilte Krause das Ergebnis sofort mit. „Für mich war die Situation grenzwertig. Ich war komplett überfordert, als der Arzt zu mir sagte, dass ich einen bösartigen Tumor an der Blase haben könnte“, erzählt der Sänger gegenüber „Bild“.

Alles zum Thema Lilly Becker

Krause weiter: „Nach dem Ultraschall sagte er, dass er das Gefühl hat, dass da irgendwas an der Blase ist, was da nicht hingehört. Dann bin ich mit dem Professor direkt in die Charité gefahren. Dort wurde mir dann ein Katheter gesetzt und dann sind sie mit einer Kamera in die Blase gegangen. Dort wurde dann ein bösartiger Tumor entdeckt.“

Echter kann der Aufruf zum Urologe zu gehen, den die Promis mit der Show an andere Männer richten wollen, kaum sein. Gespart hätte sich Krause diesen Schock aber sicher dennoch lieber.

Er sagt aber auch: „Ich hatte Glück im Unglück. Dieses TV-Format hat mein Leben gerettet.“ Und er hat die Hoffnung: „Vielleicht können wir durch dieses Format noch mehr Leben retten.“ Die zweite Staffel von „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ läuft am 15. und 22. Februar bei Vox (20.15 Uhr) und auf Abruf bei RTL+.

Kurz nach der Diagnose Anfang Januar wurde der Mallorca-Star operiert, hat alles gut überstanden. Im April soll er eine Immuntherapie starten.

Unterkriegen lässt er sich trotz des ersten Schocks nicht. Der Gute-Laune-Sänger will genau damit weitermachen. Krause: „Meine Auftritte sind zum Glück in keinster Weise gefährdet. Ich freue mich, endlich mal wieder auf die Bühne zu dürfen.“

„Showtime of my Life“: Diese Promis ziehen blank

Neben ihm sind auch Formel-1-Urgestein Heiko Wasser, Schauspieler Jan Sosniok, Moderator Oli Petszokat, die ehemaligen Profi-Handballer Pascal Hens und Michael Roth, Ex Profi-Fußballer Benjamin Köhler sowie „Prince Charming“ Kim Tränka in der zweiten Staffel der Show dabei.

Showtime of my Life – Stars gegen Krebs V.l.: Tanja Bülter, Lilly Becker, Sabine Kaack, Nicole Jäger, Carolin Kotke, Sonya Kraus, Susan Sideropoulos

Diese Promi-Frauen setzen ein Statement im Kampf gegen Krebs: Tanja Bülter, Lilly Becker, Sabine Kaack, Nicole Jäger, Carolin Kotke, Sonya Kraus, Susan Sideropoulos (v.l.)

Außerdem ziehen die Schauspielerinnen Sila Sahin-Radlinger, Susan Sideropoulos und Sabine Kaack, Model Lilly Becker, die Moderatorinnen Sonya Kraus und Tanja Bülter, Comedian und Autorin Nicole Jäger sowie Bloggerin und Brustkrebsaktivistin Carolin Kotke für die gut Sache blank. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.