Bund schlägt Alarm Totalausfall bei russischem Gas befürchtet – was man jetzt dringend tun sollte

„The Masked Singer“ Die Gerüchteküche brodelt: Wer steckt unter dem Galax'Sis-Kostüm?

„The Masked Singer“ startet in die neue Staffel. Und schon wird wieder eifrig spekuliert: Wer steckt bloß unter den Kostümen? Bei Galax'Sis sind sich die Fans und das Rateteam sehr uneinig.

Was für ein Start: Am Samstag (19. März 2022) hat endlich die sechste Staffel von „The Masked Singer“ begonnen. Und die Gerüchteküche ist bereits am Brodeln: Welche prominenten Gesichter verbergen sich wohl in dieser Ausgabe unter den extrem aufwändigen Kostümen?

Galax'Sis wollte die Zuschauer mit einem Medley von „The Diva Dance“ aus dem Soundtrack des Films „Das fünfte Element“ und „Floating Through Space“ von US-Star Sia (46) überzeugen – das gelang eher weniger gut: Zusammen mit dem Ork, der Möwe und der später ausgeschiedenen Brilli musste Galax'Sis um den Einzug in die nächste Runde bangen – bei der finalen Abstimmung hatte sie dann aber nochmal Glück.

Aus 50 Styroporblöcken, alle einzeln ausgeschnitten und bearbeitet, besteht der Meteorit. Galax'Sis hat extrem lange Beine und ist auch insgesamt ziemlich groß. Ein künstlicher Blumenkranz mit Leuchtelementen schmückt ihr Gesicht. Die grünen Wurzeln an den Seiten des Kostüms sind Seile. 800 Stunden lang soll an dem Kostüm gearbeitet worden sein.

Alles zum Thema The Masked Singer
  • „The Masked Singer“ Wer hat die Show eigentlich erfunden?
  • „The Masked Singer“ ProSieben-Show geht in die nächste Runde: Erste Masken der neuen Staffel enthüllt
  • „The Masked Singer“ 2022 Alle Demaskierungen im Überblick
  • „The Masked Singer“ auf der Kippe? Moderator Opdenhövel scheinbar mit erneuter Infektion
  • „The Masked Singer“ ProSieben-Kostüm lässt Fan-Herzen höher schlagen - „Dieses Mal topt ihr alles“
  • „The Masked Singer“ Moderator Opdenhövel fällt heute aus – ProSieben hat Ersatz gefunden
  • „The Masked Singer“ Ruth Moschner schaltet Staatsanwaltschaft ein – „um etwas zu bewirken“
  • „The Masked Singer“ Moderator Opdenhövel fehlt wegen Corona– Fans haben andere Theorie
  • „The Masked Singer“ 2022 Schon enttarnt? Fans sicher: Kölner TV-Star ist das Zebra
  • „The Masked Singer“ Wer steckt unter der Seestern-Maske? Rea Garvey und Fans einig

ProSieben hat auf seiner Website und in der ProSieben-App bislang noch keine Indizien auf die wahre Identität der Außerirdischen veröffentlicht. Im Laufe der Staffel wird der Sender aber nach und nach zu allen Masken immer weiter Hinweise herausbringen. Die Fans von „The Masked Singer“ haben trotzdem bereits erste Vermutungen.

„The Masked Singer“ 2022: Auf sie tippen die Fans

Ganz sicher ist sich das Publikum aber offenbar noch nicht: Rund die Hälfte der Teilnehmenden stimmen für Sängerin Joana Zimmer (39).

37 Prozent vermuten hingegen Unternehmerin und Opernsängerin Judith Williams (50) unter Galax'Sis. Doch was sagt das Rateteam?

„The Masked Singer“: Wen vermutet das Rateteam unter Galax'Sis?

Das gewohnte Rateteam aus Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) wurde in der ersten Folge von Moderator und Comedian Ralf Schmitz als Gast vervollständigt (47). Und  auch sie sind sicher: Unter der Maske steckt eine Frau. „Die Stimme kennt man“, ist Ruth Moschner überzeugt. Sie tippt auf Anke Engelke (56) oder Moderatorin Linda Zervakis (46).

Linda Zervakis ist auch der Tipp von Ralf Schmitz. „Ich weiß auch nicht, irgendwie so eine innere Eingebung.“ Rea Garvey ist hingegen von seiner Vermutung „komplett überzeugt“. Auch ihm kommt die Stimme bekannt vor und er glaubt auch zu wissen, wem sie gehört: Judith Williams.

Ist Judith Williams also Galax'Sis? Das erfährt das Publikum wie immer erst, wenn das Kostüm aus der Show rausfliegt und sich demaskieren muss. Interessierte sollten also „The Masked Singer“ weiter bei ProSieben verfolgen – hier läuft die Show immer samstags um 20.15 Uhr. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.