+++ SERVICE +++ Achtung, dringender Rückruf Brötchen von großen Supermarktketten betroffen – Verletzungsgefahr droht

+++ SERVICE +++ Achtung, dringender Rückruf Brötchen von großen Supermarktketten betroffen – Verletzungsgefahr droht

„Let's Dance“-PaarRebecca Mir und Massimo Sinato enthüllen das Geheimnis ihrer Liebe

Moderatorin Rebecca Mir und Tanzprofi Massimo Sinato sind seit über acht Jahren miteinander verheiratet – und wirken noch immer so verliebt wie am ersten Tag. Wie machen die beiden das bloß?

Ihre Liebesgeschichte verzauberte die „Let's Dance“-Fans: Im Jahr 2012 schwangen Moderatorin Rebecca Mir (31) und Massimo Sinato (42) in der RTL-Tanzshow die Hüften. Gemeinsam erreichten die beiden in der fünften Staffel das Finale – hier mussten sie sich jedoch Ex-Sportlerin Magdalena Brzeska (45) und ihrem Tanzpartner Erich Klann (36) geschlagen geben.  

Dafür schwebten Rebecca Mir und Massimo Sinato nach der Show auf Wolke sieben: Denn beim gemeinsamen Training für „Let's Dance“ verliebten sie sich ineinander. Im Juli 2015 heirateten die beiden schließlich.

Und bis heute wirkt ihr Liebesglück perfekt. Das Geheimnis ihrer Beziehung? Darüber haben Rebecca Mir und Massimo Sinato kürzlich in einem Interview gesprochen – mehr erfährst du oben im Video. (tab)