„Let’s Dance“-StarRenata Lusin zeigt Babybauch im Bikini – „fühlt sich weiblich und sexy an“

Renata Lusin bei der TKMaxx Eröffnung im Supercandy Pop Up Museum.

Renata Lusin (hier im Mai 2023) freut sich auf ihr erstes Kind.

Die Freude ist riesengroß! Anfang 2024 werden Valentin und Renata Lusin erstmals Eltern. Jetzt zeigt Renata im Bikini ihre Babykugel.

von Klara Indernach (KI)

Diese Tanzpause legt sie gerne ein!

Eigentlich kennt man Renata Lusin durch ihre Auftritte bei der RTL-Show „Let’s Dance“. Die aktuelle Livetour zur Show findet aber ohne sie statt, denn: Renata ist schwanger. Und das kann nun auch jeder ganz deutlich sehen.

Renata Lusin: Wann kommt ihr Baby zur Welt?

Ihre Freude über die Schwangerschaft teilt sie mit ihren Followerinnen und Followern auf Instagram, wo sie drei Fotos von sich im bunten Bikini am Meer veröffentlicht hat.

Alles zum Thema RTL

Renata zu den Bildern, die auf Fuerteventura entstanden: „Wenn ich die Fotos anschaue, bin ich einfach fasziniert, wozu der Frauenkörper fähig ist.“

Hier siehst du den Instagram-Beitrag von Renata Lusin:

Weiter schreibt sie: „Es ist für mich von außen ziemlich ungewöhnlich anzuschauen, aber von innen fühlt es sich so natürlich an und so weiblich und sexy.“

Ihr Stolz auf ihren Körper und die Liebe zu ihm bringt sie zum Ausdruck, indem sie betont, dass jede Frau sich so fühlen sollte: „Der Körper habe es verdient, so behandelt zu werden, egal in welcher Zeit.“

„Let's Dance“

Diese Promis mussten verletzt aufgeben

1/9

Auf das Gefühl der Schwangerschaft musste Renata lange warten. Denn sie und Ehemann Valentin Lusin musste in der Vergangenheit bereits drei Fehlgeburten verkraften. Ihre aktuelle Schwangerschaft gab das Paar Ende September öffentlich bekannt und zeigte sich darüber überglücklich. Aktuell ist Renata im sechsten Monat. Heißt: Das Baby wird im Frühjahr auf die Welt kommen. 

Renata und Valentin Lusin, die sich seit 20 Jahren kennen, sind seit 2014 verheiratet. Seit 2018 sind die Lusins Teil von „Let’s Dance“. Renata konnte 2021 zusammen mit Rúrik Gíslason den Wettbewerb gewinnen. Obwohl sie auch dieses Jahr teilnehmen sollte, sagte sie kurz vor Beginn der Show ab, da sie schwanger war. Kurze Zeit später erlitten sie jedoch den Verlust des ungeborenen Babys.

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Dennoch konnte sie über den Sieg jubeln. Den sicherte sich nämlich Ehemann Valentin mit Anna Ermakova. Die beiden tanzen aktuell auch auf der „Let’s Dance“-Livetour. 

Renata verbringt die Zeit auf Fuerteventura also ohne ihren Liebsten. Bleibt die Frage, wer die Bikini-Fotos knipste? Die Antwort gibt die Tänzerin selbst: ihre Schwägerin. 

Dieser Text wurde mit Unterstützung Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und von der Redaktion (Simon Küpper) bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.