+++ Eilmeldung +++ Verdi macht ernst Plötzlich Rewe-Streik in Köln – wichtige Info für die Kundschaft

+++ Eilmeldung +++ Verdi macht ernst Plötzlich Rewe-Streik in Köln – wichtige Info für die Kundschaft

„Let’s Dance“Langes Schweigen nach Aus – jetzt meldet sich Sally mit emotionalem Statement

Massimo Sinato und Sally Özcan tanzen bei „Let’s Dance“ und schauen in die Ferne.

Massimo Sinato und Sally Özcan (hier in der Show vom 24. Februar 2023) sind bei „Let’s Dance“ ausgeschieden.

Sally Özcan ist eine der Kandidatinnen von „Let’s Dance“ und tanzte sich in die Herzen der Fans. Doch jetzt ist alles aus. 

Raus mit Applaus! Sally Özcan tauschte Backschürze gegen Tanzschuhe und wagte sich aufs Tanzparkett. Doch in der Liveshow am Freitagabend (24. März 2023) hieß es: Kofferpacken!

Die beliebte Influencerin musste das wohl erstmal sacken lassen und gab erstmal kein Lebenszeichen von sich – bis Samstagmittag! Da wandte sie sich mit einer emotionalen Botschaft an ihre Followerinnen und Follower.

„Let’s Dance“: Sally und Massimo raus – emotionaler Abschied

Auf Instagram schrieb die 34-Jährige: „Ich bin seit gestern Abend in einem richtigen Gefühlschaos. Ich bin so traurig darüber, dass meine Reise bei ‚Let’s Dance‘ nun ein Ende nimmt. Ich bin aber auch dankbar dafür, dass ich die letzten Wochen so eine schöne Zeit hatte!“

Alles zum Thema Massimo Sinato

1
/
4

Weiter heißt es: „Ich habe mich der neuen Herausforderung gestellt, habe ganz neue Seiten an mir entdeckt und hätte euch gerne noch gezeigt, was in mir steckt, auch wenn ich mich die letzten Male noch nicht getraut habe.“ Hier sehen Sie einen Beitrag auf Instagram:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Emotional wird es dann in den nächsten Zeilen: „Gestern hatte ich jedenfalls beim Tanzen das Gefühl endlich angekommen zu sein – ich dachte, ich kann endlich anfangen frei zu tanzen – und dann sollte es wohl mein letzter Tanz sein.“

In den Kommentaren beweist Sallys Fangemeinde, dass sie sich immer auf diese verlassen kann:

  • „Wir sind für dich da, liebe Sally!“
  • „Du bist die Siegerin unserer Herzen!“
  • „Wir sind stolz auf dich!“

Nehmen Sie hier an unserer Umfrage teil:

Warme Worte fand das Back-Ass auch für ihren Tanzpartner, Massimo Sinato: „Du bist wirklich der herzlichste, professionellste, lustigste, kreativste und beste Tanzpartner, den ich mir an meiner Seite hätte vorstellen können. Unsere Warm Ups, die anstrengenden Trainings, deine Kreativität und deine genialen Choreografien werden mir wirklich sehr fehlen!“

Die Mutter zweier Kinder hat jetzt endlich wieder Zeit für ihre kleine Familie. Und die Fans? Die dürfen sich bald bestimmt wieder an neuen Rezeptideen erfreuen.