Schwere Explosion in NRW Anschlag auf Partei-Büro? Staatsschutz ermittelt nach Detonation

„Let’s Dance“ Ex-Kandidatin zeigt sich mega sexy im Spitzen-BH

Nazan Ekces (links, hier mit Kathrin Menzinger und Evelyn Burdecki) tanzte sich 2019 bei „Let’s Dance“ auf Rang vier.

Nazan Ekces (von links, hier mit Kathrin Menzinger und Evelyn Burdecki) tanzte sich 2019 bei „Let’s Dance“ auf Rang vier.

Nazan Eckes findet nicht nur als Moderatorin passende Worte. Zum Weltfrauentag 2022 gab die Ex-„Let's-Dance“-Kandidatin ein klares Statement ab – mit einem Aufsehen erweckenden Foto.

Mit diesem Foto zieht die Ex-„Let's-Dance“-Kandidatin eine Menge Aufmerksamkeit auf sich. Und auf die Botschaft, die sie überbringen will. Mehr noch: Es verdeutlicht ihre Worte sogar.

RTL-Moderatorin Nazan Eckes (45) zeigt sich auf Instagram im schwarzen Hosenanzug. So elegant das bei ihrer Arbeit vor der TV-Kamera aussieht, so sexy wird der Look, sobald sie einen Blick darunter zulässt.

„Let’s Dance“: Ex-Kandidatin Nazan Eckes im Spitzen-BH

Unter dem Blazer trägt die Kölnerin nämlich lediglich einen schwarzen Spitzen-BH. „Du bist wunderschön und sexy“, gibt es von einem Anhänger Komplimente. Ein anderer meint: „Du bist absolut atemberaubend.“

Alles zum Thema RTL
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Stephen Dürr – was seine Katharina zur Promi-WG sagt
  • RTL-Moderatorin Victoria Swarovski verrät Tricks für Verwandlung in Sexbombe
  • Evelyn Burdecki Keine Lust mehr aufs Single-Dasein – jetzt greift sie zu spezieller Methode
  • Katja Burkard RTL-Moderatorin pestet nach Chaos-Trip gegen die Deutsche Bahn – „einfach fassungslos“
  • „Das perfekte Dinner“ Gastgeber verliert Kontrolle, folgenschweres Malheur – „Chaos“ 
  • „Die Geissens“ Prügelei und Romanze an Bord ihrer Luxus-Jacht 
  • Mitten in Jauch-Show Plötzlich stürmt Frauke Ludowig ins Studio und verkündet „Eilmeldung“
  • RTL-Show Schöneberger fährt Gast an, als sie sieht, was der in der Hand hält: „Du spinnst wohl!“
  • „Viva la Diva“ RTL distanziert sich nach Show-Sieg von Faisal Kawusi – so reagiert der Comedian
  • Kommentar zu RTL Zoff um „Viva la Diva” eskaliert: Toleranz ja, Nächstenliebe nein?

Noch mehr lobende Worte gibt es aber für das Statement, das Nazan Eckes zu ihren Fotos abgibt.

Sie schreibt auf Instagram: „Ich hatte einen Traum … dass mir eines Tages die Meinung anderer Leute scheißegal ist …! Es war ein langer, mühsamer Weg.“

„Let’s Dance“: Nazan Eckes wollte sich nicht anpassen

Ihre Familie mache gerade eine schwere Zeit durch, weshalb sie sich intensiv mit ihrer Kindheit auseinandersetze, so Eckes. Und weiter: „Ich liebe meine Eltern über alles. Aber einen entscheidenden gesellschaftlichen Fehler konnten auch sie nicht vermeiden. Sie glaubten, nur angepasste und ruhige Mädchen sind gute Mädchen, was bei mir ordentlich daneben gegangen ist.“

Denn je mehr Grenzen ihr aufgezeigt worden seien, umso mehr Ketten habe sie gesprengt. Und das wolle sie auch weiterhin tun.

Ihr Posting schließt Nazan Eckes, selbst zweifache Mutter, ab mit den Worten: „An alle Ladies da draußen, die jeden Tag alles geben und glauben: ich kann einfach nicht mehr… Du kannst! Und wie du kannst! Happy International Women‘s Day!“

„Let’s Dance“: Nazan Eckes war erst Moderatorin, dann Teilnehmerin

Am Dienstagabend hatte Nazan Eckes noch das RTL-Magazin Extra moderiert – ebenfalls im schwarzen Hosenanzug. Ob sie da den Spitzen-BH schon drunter trug? Den Blick darunter ließ sie in der Sendung jedenfalls nicht zu.

Für den Kölner Sender stand Nazan Eckes schon bei vielen Shos vor der Kamera. Unter anderem moderierte sie die ersten drei Staffeln von „Let’s Dance“. 2019 war sie als Kandidatin bei der Tanzshow dabei und hatte mit Christian Polanc (43) den vierten Platz belegt. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.