+++ EILMELDUNG +++ Public Viewing am Rhein England-Spiel in Köln: Schon jetzt gibt es Sperrungen

+++ EILMELDUNG +++ Public Viewing am Rhein England-Spiel in Köln: Schon jetzt gibt es Sperrungen

„Let's Dance“Heftige Kritik an Bendixen: Ex-Profi knöpft sich jetzt Joachim Llambi vor

Ann-Kathrin Bendixen bei ihrer "Magic Moments"-Performance im Coloneum in Köln

Seit ihrem Comeback sieht sich Ann-Kathrin Bendixen (hier bei ihrer Performance in der neunten Liveshow vom 3. Mai 2024) harter Kritik im Netz ausgesetzt. Ein „Let's Dance“-Experte nimmt Joachim Llambi dafür in die Verantwortung.

Die Welle an negativen Kommentaren und Reaktionen im Netz rund um Ann-Kathrin Bendixen scheint kein Ende nehmen zu wollen. Spätestens nach ihrem Comeback in der neunten Live-Show und dem Finaleinzug entlädt sich noch mehr Unmut. Ex-„Let's-Dance“ Profi Christian Polanc sieht eine Mitschuld bei Juror Llambi.

von Frederik Steinhage (ste)

Seit dem Startschuss der 17. Staffel von „Let's Dance“ haben Ann-Kathrin Bendixen und Profi-Partner Valentin Lusin mit teils extrem negativem Feedback im Netz zu kämpfen.

Trotz der anfangs eher mageren Punkteausbeute tanzte sich die Reise-Influencerin Woche für Woche eine Runde weiter. In der achten Live-Show war die Reise dann vermeintlich zu Ende, aber alles sollte anders kommen. 

Da Fan-Liebling Tony Bauer aus gesundheitlichen Gründen aussteigen musste, konnte Ann-Kathrin Bendixen in der neunten Show ihr Comeback feiern. Das wiederum ließ erneut den Unmut im Netz hochkochen.

Alles zum Thema Joachim Llambi

Dabei ist Ann-Kathrin Bendixen nicht die Erste, die nach dem unfreiwilligen Aussteigen eines anderen Stars ein Comeback feiern durfte. Hier kannst du dir alle „Let's Dance“-Rückkehrer und Rückkehrerinnen anschauen und herausfinden, welcher von ihnen die Show sogar noch gewinnen konnte.

Christian Polance im Hotel Bayerischer Hof in München bei einer Award-Verleihung.

Ex-„Let's Dance“-Profi Christian Polanc (hier bei der Verleihung des „Best Brand Awards“ am 27. Februar in München) sieht eine Mitverantwortung für die heftige Kritik an Bendixen bei einem Juror.

Christian Polanc mit klaren Worten in Richtung Joachim Llambi 

Von 2007 bis 2023 stand Christian Polanc als Profi-Tänzer bei „Let's Dance“ auf dem Tanzparkett. Er hat also mehr als genug Erfahrung mit dem Format und vor allem mit der Jury gesammelt. Joachim Llambi hat nach wie vor die Führung dieser inne und ist bekannt für seinen klaren Umgang mit den Teilnehmenden. 

In der aktuellen Folge seines Podcasts „Let's talk about Dance“ spricht Polanc nun auch über den Umgang mit Ann-Kathrin Bendixen.

So sei in seinen Augen vor allem der Druck, der auf die Nachrückerin ausgeübt wurde, für das negative Feedback mitverantwortlich.

„Ich will gar nichts sagen gegen den Llambi per se, aber es wird einfach so viel Fokus gelegt auf das, was der Llambi sagt“, erklärt Polanc. Zwar gesteht der 45-Jährige ein, dass Bendixen und Lusin im Vergleich zu den anderen schwächer waren, dennoch sagte er: „Respekt, Ann-Kathrin!“