„Let’s Dance“ Ex-Kandidatin begeistert Fans mit Video aus dem Bett – „echt so ne Marke“

Cora Schumacher, ehemalige Rennfahrerin, aufgenommen bei der Sat.1-Show "Promi Big Brother 2018".

Cora Schumacher (hier zu sehen 2018 bei „Promi Big Brother“) macht mal wieder Quatsch auf Instagram.

Direkt aus dem Bett schickt die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin Cora Schumacher ein kurioses Video – ihre Fans kriegen sich gar nicht mehr ein.

Witzig, extrovertiert und immer für einen Spaß zu haben: So kennen und lieben die Fans ihre Cora Schumacher (45). Jetzt zeigt sie ihnen ihre verrückte und humorvolle Art mal wieder in einem neuen Video – aufgenommen in ihrem Bett.

Achtung, Lachmuskeln anspannen – Cora Schumacher scheint ein echter Morgenmuffel zu sein. Ihre besonders tiefe Abneigung gegen frühe Uhrzeiten hat sie daher in dem Video bei Instagram festgehalten.

Das Video zeigt Cora Schumacher in ihrem Bett. „Moin Moin“ schreibt sie zu dem Clip. Offenbar ist Cora Schumacher gerade erst wach geworden.

Alles zum Thema Instagram

„Let’s Dance“: Ex-Kandidatin begeistert Fans mit Video aus dem Bett

Die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin (flog 2015 mit Erich Klann als zweite aus der Show) gähnt mehrmals, reckt und streckt sich und wirkt ziemlich lustlos. Der Song „L.Y.F.Y (LoveYouFuckYou)“ von Verbal McMahohn ist zu hören – und zwar eine Stelle des Songs, an der die englischen Schimpfwörter „Fuck you“ immer und immer wieder wiederholt werden.

Dann singt Cora Schumacher beherzt mit. Die Fans finden die Schimpftirade der Geschäftsfrau gegen den Morgen und frühes Aufstehen natürlich mega witzig – Mitleid bekommt sie von ihnen aber nicht.

„Du bist echt so ne Marke! Voll durch, aber das mag ich gerade“, schreibt ein Fan in den Kommentaren bei Instagram. „Und das sagst du schon so früh am Tage“, meint ein anderer und schickt dazu einige Lachsmileys. Und ein dritter Fan schreibt: „Ich finde es einfach nur gut.“

Andere Fans verlangen hingegen mehr Elan von Cora Schumacher: „Guten Morgen, du Liebe. Raus aus den Federn, die Sonne lacht“, fordert ein Anhänger. Und ein anderer Fan schlägt in dieselbe Kerbe: „Raus aus den Federn mit dir.“

Einem aufmerksamen Beobachter fällt dann aber doch noch ein winziges Detail an dem Video auf: „Du wachst ja geschminkt auf.“ Worauf Cora, offen und ehrlich wie eh und je, schlicht antwortet: „Aber Zähne geputzt habe ich gestern noch.“ (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.