Bombendrohung in NRW-Großstadt Rathaus nach Drohanruf evakuiert – Polizei sperrt Innenstadt

„Let’s Dance“ 2022 Ekaterina Leonova: Neue Liebe dank RTL-Show? – „Es gibt Beweise“

Die russische Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova ist 2022 nach einer Pause wieder in der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ dabei.

„Let's Dance“-Profitänzerin Ekaterina Leonova, hier ein Foto von 2019, ist im Jahr 2022 nach einer Pause wieder in der RTL-Tanzshow dabei.

Lange haben die Fans darauf gewartet – jetzt ist Ekaterina „Ekat“ Leonova endlich wieder Teil von „Let’s Dance“. Die neue Staffel ist vielversprechend – nicht nur wegen der Rückkehr der Profitänzerin…

Die neue „Let’s Dance“-Staffel steht in den Startlöchern! Am 18. Februar 2022 geht es endlich wieder heiß her auf dem Tanzparkett von RTL. Die Fans der Show dürfen sich auf einige bekannte Gesichter, aber auch auf bislang eher unbekanntere Promis freuen.

Außerdem feiert die beliebte Profitänzerin Ekaterina Leonova (34) nach zwei Jahren Pause ihr Comeback bei „Let’s Dance“. 2017 tanzte sie sich mit Gil Ofarim zum Sieg, den beiden wurde damals sogar eine Liebschaft nachgesagt.

Ob „Ekat“, wie die Tänzerin auch genannt wird, dieses Jahr einen ebenso talentierten Promi-Kandidaten zugeteilt bekommt, ist noch unklar. In jedem Fall freut sich die 34-Jährige auf die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mehr noch: Grundsätzlich schließt sie wohl auch nicht aus, sich in ihren Tanzpartner zu verlieben.

„Let’s Dance“: Ekaterina Leonova schließt nicht aus, sich in Tanzpartner zu verlieben

Alles zum Thema Ekaterina Leonova
  • Nach jahrelanger Angst „Let's Dance“-Star mit emotionalen Worten: Diese Neuigkeiten verändern alles
  • Let's Dance-Show Auch die Jury steht in den Startlöchern
  • „Let's Dance“-Star ungewöhnlich freizügig Ekaterina Leonova grüßt aus dem Urlaub – nur im knappen Bikini
  • „Let's Dance“ 2022 Wer gewinnt? Entscheidung im Finale gefallen
  • „Let's Dance“ 2022 Ekaterina Leonova bekommt neuen Job bei RTL
  • „Let’s Dance“ 2022 Läuft da was mit Ekaterina Leonova? Jetzt spricht Bastian Bielendorfer Klartext
  • „Let’s Dance“ 2022 Daniel Hartwich stichelt mit fiesem Spruch gegen RTL-Kollegin
  • „Let's Dance“ 2022 Bastian Bielendorfer macht nach Show-Aus Geständnis – „Ganz ehrlich“
  • „Let's Dance“ 2022 Ekat postet Foto, Bastian Bielendorfer reagiert: „Diese dummen Schweine“
  • „Let’s Dance“ 2022 Ekat flüstert Tanzpartner etwas ins Ohr – Geheimnis gelüftet

Gegenüber „Promiflash“ gab Ekaterina Leonova zu: „Ich kann es nicht ausschließen, immerhin gibt es Beweise!“ Mit dieser Äußerung spielt die Tänzerin wohl auf Liebespaare an, die sich in der Sendung kennen und lieben lernten, etwa Luca Hänni und Christina Luft, die inzwischen sogar verlobt sind.

Die gebürtige Russin sagt aber auch, dass sie „erst mal einen gut aussehenden Tanzpartner bekommen“ müsse, bevor Liebesgerüchte aufkommen könnten.

Da dürfte sie sich aber weniger Sorgen machen, so finden sich in der Auswahl von RTL in der Regel gleich mehrere attraktive Promi-Männer, in der letzten Staffel etwa Ex-Fußballprofi Rurik Gislason oder Boxer Simon Zachenhuber.

„Let’s Dance“ 2022: Ekaterina Leonova ist neugierig auf Promi-Männer

Ob potenzielle Partner für Ekaterina, die an der 15. Staffel von „Let's Dance“ teilnehmen, dann aber auch Single sind, ist die andere Frage. Zumindest sind etwa GZSZ-Schauspieler Timur Ülker sowie Sportmoderator Riccardo Basile bereits glücklich vergeben.

„Wir werden sehen, was passiert!“, sagt Leonova. Neugierig auf die diesjährigen Kandidatinnen und Kandidaten ist sie allemal. So gab sie zu: „Ich kenne einige Promis nicht. Da guck ich dann, was die so machen.“ Und wer weiß, vielleicht findet die Tänzerin ja am Ende doch noch ihre große Liebe im Job. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.