„Let’s Dance“ Victoria Swarovski – in ihrem Look versteckt sich ein großes Risiko

„Let's Dance“ 2022: Moderatorin Victoria Swarovski (hier 2021).

„Let's Dance“ 2022: Moderatorin Victoria Swarovski (hier 2021).

Bei „Let's Dance“ 2022 zeigt sie sich gern extrem verführerisch: Victoria Swarovski scheut bei der Kleiderwahl kein Risiko. Nicht mal, wenn sie im Worst Case plötzlich nackt dastehen könnte.

Victoria Swarovski (28) ist eine feste Größe bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Die hübsche Moderatorin ist bekannt für ihre teils gewagten Outfits, die sie bei RTL vor der Kamera trägt. Bei ihrem jüngsten Look ist sie (bewusst?) ein großes Risiko eingegangen.

Die Staffel 2022 ist schon die sechste Ausgabe, in der die gebürtige Österreicherin dabei ist. 2016 hatte sie als Kandidatin zusammen mit Profitänzer Erich Klann (34) den Pokal geholt, sei dem Jahr 2018 ist sie als Moderatorin in der Seite von Daniel Hartwich (43) zu sehen.

„Let’s Dance“ 2022: Victoria Swarovski – Outfit birgt Risiko

Dabei sorgt sie regelmäßig für strahlende Augen unter den Zuschauerinnen und Zuschauern – denn die Kleider von Victoria Swarovski sind oftmals ein echter Blickfang.

Alles zum Thema RTL

In der Show am 1. April 2022 sorgte dafür schon allein die Farbe der Wahl. Swarovski moderierte im knallpinken Hosenanzug. Und der barg durchaus ein großes Risiko.

Denn das Oberteil wurde nämlich nur durch einen hauchdünnen Träger auf ihrer rechten Schulter gehalten. Der sollte also besser reißfest sein und die Mittanz-Bewegungen der Moderatorin aushalten. Ansonsten stünde die schöne Österreicherin wohl plötzlich ziemlich nackt da. Das wäre ganz schön unangenehm für die Moderatorin, oder?

Let's Dance 2022: Moderatorin Victoria Swarovski zeigte sich in diesem pinken Hosenanzug - nur ein dünner Träger hält das Kleidungsstück am richtigen Ort.

Let's Dance 2022: Moderatorin Victoria Swarovski zeigte sich in diesem pinken Hosenanzug - nur ein dünner Träger hält das Kleidungsstück am richtigen Ort.

Auf Instagram bekam Swarovski viele Komplimente ihrer Fans. In den Kommentaren hieß es:

  • „Eine Prachtstück, jeden Freitag wirst du immer noch hübscher.“
  • „Super Outfit!“
  • „Sprachlos schön!“
  • „Du siehst wieder umwerfend aus. Bist eine wunderschöne Frau.“
  • „Du siehst toll aus.“

Auf die Komplimente ihrer Fans kann sich Swarovski definitiv verlassen. Sie überschlagen sich mit Lob. Zu Beginn ihrer Moderations-Karriere hatte es noch viele Kritiker gegeben – doch die werden immer weniger und leiser.

„Let’s Dance“ 2022: Victoria Swarovski hat viele Talente

Und die Österreicherin hat noch mehr Talente, schauspielert, modelt und brachte auch schon Musik raus.

  • Victoria Swarovski ist die Tochter von Alexandra und Paul Swarovski und gehört zur reichsten Familie Österreichs
  • Das 1895 gegründete Unternehmen Swarovski ist in Familienbesitz und heute Weltmarktführer für geschliffenes Kristallglas und Strass
  • Victoria Swarovski geht als Popsängerin, Moderatorin und Schauspielerin aber ihren eigenen Weg. Neben „Let’s Dance“ moderierte sie auch schon andere große Shows wie „Das Supertalent“, wo sie 2016 auch in der Jury saß
  • Seit 2017 ist sie mit Immobilienunternehmer Werner Mürz verheiratet, das Paar hat keine Kinder

Nachdem Victoria Swarovski „Let’s Dance“ am 25. März 2022 ausnahmsweise ohne Daniel Hartwich moderieren musste, kehrte dieser und zurück an ihre Seite. Wegen einer Corona-Infektion hatte der beliebte Moderator pausieren müssen. Er wurde von Jan Köppen (39), der normalerweise bei „Ninja Warrior“ an der Seite von Frank Buschmann moderiert, vertreten. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.