Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

„Let’s Dance“ 2022 Harter Schlag für Hardy Krüger Junior – endgültig weg vom Fenster

„Let’s Dance“ 2022: Harter Schlag für Hardy Krüger Junior - er ist schon weg vom Fenster. Unser Foto wurde 2013 gemacht.

„Let’s Dance“ 2022: Harter Schlag für Hardy Krüger Junior - er ist schon weg vom Fenster. Unser Foto wurde 2013 gemacht.

Es sollte offenbar nicht Hardy Krüger Juniors „Let’s Dance“-Staffel werden. Der Schauspieler fiel schon in der ersten Entscheidungsshow coronabedingt aus. Inzwischen ist er komplett weg vom Fenster - das ist bitter...

Ohne Bewertung raus aus der Show: Hardy Krüger Junior (53) hat sich seine „Teilnahme“ bei „Let’s Dance“ mit Sicherheit anders vorgestellt. Der Schauspieler wollte an der Seite von Profi-Tänzerin Patricija Ionel (27) auf dem RTL-Parkett die Gunst der Fans für sich gewinnen.

Schon in der ersten Entscheidungsshow fiel der 53-Jährige coronabedingt aus. Nun herrscht die endgültige Gewissheit: Hardy Krüger Junior wird sich auch den kompletten Rest des Tanz-Wettbewerbs von der Couch aus ansehen müssen – er ist raus! Auf Instagram meldete er sich inzwischen zu Wort!

„Let’s Dance“ 2022: Hardy Krüger Junior nach Show-Aus bei Instagram

„Meine liebe 'Let’s Dance'-Family, liebe Zuschauer und Zuschauerinnen, ich werde nicht weiter tanzen können. Ich wurde erneut positiv auf Covid-19 getestet“, klagte der erkennbar getroffene Schauspieler am Donnerstag (3. März 2022) auf Instagram.

Alles zum Thema RTL

Auch wenn Hardy Krüger Junior nun damit keine Chancen mehr auf den heißbegehrten Dancing-Star-Award hat, wolle er weiter kämpferisch bleiben. Die Tanzschuhe an den Nagel hängen? Das kommt für den Schauspieler überhaupt nicht infrage. Er wolle definitiv damit weitermachen!

„Let’s Dance“ 2022: Hardy Krüger Junior schaut sich Show von der Couch an

Hardy Krüger Junior möchte zumindest aus der Distanz dem „Let’s Dance“-Getümmel erhalten bleiben. „Ich werde mir die Show jetzt von der Couch aus ansehen und mich tierisch darüber ärgern, dass ich nicht mitmachen kann. Ich wünsche allen Beteiligten viel Spaß und eine great Show! Bleibt gesund und macht es nicht so wie ich“, appellierte der Schauspieler an seine Fans.

Neben Hardy Krüger Junior hat es außerdem seine ganze Familie erwischt: „Mittlerweile sind bei uns zu Hause alle krank“, schrieb der Schauspieler über seinem Clip.

„Let’s Dance“ 2022: Rückkehr für Lilly zu Sayn-Wittgenstein

Zudem ist es ist nicht der einzige coronabedingte Ausfall innerhalb der RTL-Show. Auch Profi-Tänzerin Malika Dzumaev (31) – Partnerin von GZSZ-Star Timur Ülker (32) – ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Weil es nun auch den bereits ausgeschiedenen Andrzej Cibis (34) erwischt hat, der zuvor mit Lilly zu Sayn-Wittgenstein (49) rausgeflogen war, hat RTL eine Not-Lösung aus dem Köcher gezogen.

Lilly zu Sayn-Wittgenstein darf ihr „Let’s Dance“-Comeback feiern. Sie tanzt mit Jimmie Surles (44). Timur Ülker wechselt zu Hardy Krüger Juniors Ex-Tanz-Partnerin Patricija Ionel. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.