+++ EILMELDUNG +++ Dritter KVB-Streik in einem Monat Nichts geht mehr: Köln steht für zwei Tage still

+++ EILMELDUNG +++ Dritter KVB-Streik in einem Monat Nichts geht mehr: Köln steht für zwei Tage still

„Let's Dance“ 2022Bastian Bielendorfer macht nach Show-Aus Geständnis – „Ganz ehrlich“

Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova tanzen in der RTL-Show Let's Dance.

Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova mussten sich nach Show neun von „Let's Dance“ verabschieden.

In der neunten Show von „Let's Dance“ 2022 sind Bastian Bielendorfer und Ekatarina Leonova ausgeschieden. Kurz darauf äußert sich der Comedian auf Instagram.

von Paulina Meissner (mei)

Die Reise bei „Let's Dance“ 2022 ist für Bastian Bielendorfer und Ekatarina Leonova vorbei. Am Freitagabend (30. April) schied das Tanzpaar bei der RTL-Show aus. Kurz danach äußert sich der Comedian auf Instagram und macht ein Geständnis.

Sie haben gekämpft und gekämpft, doch am Ende hat es einfach nicht gereicht. Bastian Bielendorfer und Profi-Tänzerin Ekat müssen das Tanzparkett in der neunten Show hinter sich lassen.

„Let's Dance“ 2022: Bastian Bielendorfer mit Geständnis nach Show-Aus

In der Show musste sich Bastian Bielendorfer gleich mit zwei Tänzen der Jury stellen. Sowohl für den Freestyle als auch für den Streetdance kassiert der Comedian jeweils 13 Punkte. Doch die reichten am Ende nicht aus. Sowohl für den Comedian als auch für seine Tanzpartnerin ein herber Schlag. Oder doch nicht?

Alles zum Thema Social Media

1
/
4

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Denn kurz nach dem Show-Aus äußert sich der Comedian auf Instagram und erklärt: Dass sie beiden so weit kommen würden, haben sie selbst gar nicht geglaubt!

„Danke, die Reise von Team Sexrakete ist beendet, aber die Dankbarkeit für diese zehn Wochen, diese wahnsinnig besondere Zeit wird immer bleiben!“, so beginnt Bielendorfer das Statement unter einem Foto, das ihm gemeinsam mit Tänzerin Ekat zeigt. Leonova hat den Post ebenfalls auf ihrem Profil geteilt.

„Let's Dance“ 2022: Bastian Bielendorfer und Ekat scheiden aus Show aus

„Wir sind als Team und als Freunde zusammengewachsen und wir haben beide voneinander gelernt. Ganz ehrlich, keiner von uns Beiden hat in Woche 1 daran geglaubt, so weit kommen zu können und wir haben beide nicht mit der unglaublichen Welle von Zuneigung und Liebe durch euch gerecht!“, heißt es weiter.

Es scheint ganz so, als hätte sich das Tanzpaar ziemlich unterschätzt! Denn immerhin kämpften sie sich bis zur neunten Woche vor!

Bielendorfer bedankt sich bei den zahlreichen Nachrichten der Fans: „Es wird Wochen dauern alles zu lesen, aber bitte glaubt uns, dass jede einzelne Mail, jeder einzelne Post und jedes einzelne unterstützende Wort von uns wahrgenommen und wertgeschätzt wird.“  Und so wie sich diese Worte lesen, kann von einer Niederlage bei „Let's Dance“ wohl kaum die Rede sein. (mei)