Ungewohnt freizügig RTL-Moderatorin Katja Burkhard sendet sexy Urlaubsgrüße

Neuer Inhalt

Katja Burkhard (hier 2010 in Hamburg) zeigte sich jetzt ungewohnt freizügig auf Instagram.

Mallorca – RTL-Moderatorin Katja Burkhard mit ungewohnt freizügigen Einblicken auf Social-Media. Ihr sexy Strandfoto sorgt derzeit für Wirbel.

Die Punkt-12-Moderatorin kennt man eigentlich in perfekt gestylter Garderobe. Jetzt überrascht Burkhard allerdings mit einem Schnappschuss aus dem Urlaub.

RTL-Moderatorin mit sexy Foto aus Mallorca-Urlaub

Endrelaxed sitzt sie auf einer Brüstung und lächelt in die Kamera. Am Körper trägt sie lediglich einen hautengen Badeanzug.

„Grüße aus Mallorca“, schreibt Katja Burkhard zu dem Foto, das sie jetzt auf Instagram veröffentlichte.

Ins Auge fällt dabei nicht bloß der Traumkörper der 55-Jährigen. Bereits zu ihrem 50. Geburtstag meldete sich Katja Burkhard mit viel Selbstbewusstsein (hier lesen Sie mehr). „Wenn man sich von innen gut fühlt, strahlt das auch nach außen“, sagte sie damals.

Doch da war sie auch noch im straffen „Let's Dance“-Training. Sechs Stunden Training am Tag, hieß das. „'Let's Dance' ist die reinste Kalorienverbrenn-Maschine. Aber warten wir mal ab, wann der kleine Speckmantel zurückkommt!“

Katja Burkhard zeigt Traumkörper auf Instagram

Wie sie mit dem neuen Foto auf Instagram jetzt beweist: Nach einem „kleinen Speckmantel“ sucht man bei der heute 55-Jährigen weiter vergeblich, auch fünf Jahre nach der „Kalorienverbrenn-Maschine“ der Tanzshow.

Doch trotz ihrer tollen Fitness, um die sie wohl viele Frauen nicht nur ihres Alters beneiden, hält sich Katja Burkhard mit freizügigen Auftritten zurück. „Aber ich bin mir schon bewusst, dass ich keine 30 mehr bin, und da sind zum Beispiel zu kurze Röcke und Hotpants außerhalb von Sandstränden ein No-Go.“

Umso mehr haut Burkhard ihre Fans mit dem Badeanzug-Foto aus Mallorca von den Socken. „Bist du hot, Katja“, schreibt ein User, eine Followerin findet: „Toller Body und das in deinem Alter, wow“. Viele andere posten einfach nur Feuer – oder Herzchen-Emojis.

Strandfoto von Katja Burkhard: Ein Detail feiern Fans besonders

Ein weiterer Follower fordert sogar: „Du musst in den Playboy!“ Große Aussicht, dass sein Wunsch in Erfüllung gehen wird, besteht allerdings nicht. Das Magazin hat bereits zweimal bei Katja Burkhard angefragt – vergeblich.

Viele Fans feiern die RTL-Moderatorin auch dafür, dass sie sich nicht an den Social-Media-Photoshop-Battles beteiligt. „Schönes Foto und vor allem nicht bearbeitet“, fällt einem User auf. Auch ein anderer schreibt: „Super, endlich mal ein ungeschminktes reelles Bild – Love it.“ (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.