„Verarsch mich doch nicht“ Joko und Klaas kommen ins Büro - dann trifft sie der Schlag

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in der ZDF-Unterhaltungsshow Wetten, dass.. live aus der Messehalle. Nürnberg, 06.11.2021 *** Joko Winterscheidt and Klaas Heufer circulation in the ZDF entertainment show Wetten, dass live from the exhibition hall Nuremberg, 06 11 2021 Foto:xF.xKernx/xFuturexImage

Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf, hier am 6. November 2021 bei „Wetten, dass...“, erwartet im Büro eine unangenehme Überraschung

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind eigentlich für jeden Blödsinn zu haben. Diese Aktion schockt jedoch selbst sie. 

Ob sie sich den Mund zunähen lassen, einen Anzug aus Bienen tragen oder oberkörperfrei auf einem Nagelbrett aushalten müssen - Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (38) sind leidensfähig und können sich schwierigen Situationen schnell anpassen. Die neueste Aktion ihres Teams bringt aber selbst sie zur Verzweiflung.

Dabei beginnt das Preview-Video zur neuen Folge „Joko und Klaas gegen ProSieben“ auf Instagram eigentlich alles ganz harmlos: Joko und Klaas werden in die Geschäftsräume ihrer eigenen TV-Produktionsfirma bestellt. Da hat Klaas bereits eine dunkle Vorahnung: „Ich weiß nicht genau, was das am Ende werden soll, aber es fängt nicht gut an.“ Und er sollte recht behalten.

„Das ist nicht echt. Verarsch mich doch nicht“, ist sich Joko sicher, als er durch die geschlossene Glastür des Büros blickt. Doch! Ist es! Das Team von Joko und Klaas hat in einem der Büros tatsächlich ein lebendes Krokodil eingesperrt. „Was ist los mit euch?“, fragt Joko.

Alles zum Thema Wetter

Und Klaas setzt noch einen drauf: „Das ist die mit Abstand dümmste Firma der Erde.“ Jetzt ist das Blödel-Duo gefragt: Denn einer von beiden muss eine Tasche aus dem Büro holen. 

Joko und Klaas: Rendezvous mit Krokodil

Das ist dann Klaas Aufgabe, nachdem er bei Stein-Schere-Papier gegen Joko verliert. Zum Glück für ihn scheint das Krokodil gerade gegessen zu haben oder Klaas sieht einfach nicht wirklich appetitlich aus - jedenfalls lässt ihn das Reptil in Ruhe. Doch damit nicht genug.

Denn in der Tasche befindet sich erst die richtige Aufgabe für die beiden: Joko und Klaas sollen Selfies mit insgesamt sieben Wildtieren machen - Zootiere zählen nicht. Und natürlich: Auf einem der Selfies muss das Krokodil zu sehen sein.

Wer wissen möchte, wie das Ganze ausgeht, der sollte am Dienstag (13. Dezember 2021) ProSieben einschalten. Dann läuft dort die neue Folge von „Joko und Klaas gegen ProSieben“. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.