Wieder Europa-Randale Lange Unterbrechung nach Fan-Ausschreitungen überschatten Union-Sieg

GZSZ Komplett hüllenlos: Fotos von 16 Darstellerinnen veröffentlicht

Neue Fotos zeigen gleich 16 aktuell oder ehemalige Darstellerinnen der RTL-Serie GZSZ nackt. Die Aufnahmen sind für das Magazin „Playboy“ entstanden und werden zum Jubiläum der Serie veröffentlicht.

Ihre Auftritte im RTL-Dauerbrenner „GZSZ“ sorgten und sorgen für Drama, heiße Szenen und gebrochene Herzen. Beim Anblick dieser Fotos dürfte auch dem ein oder anderen Betrachtenden das Herz stehenbleiben.

Gleich von 16 noch aktuellen oder ehemaligen Darstellerinnen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ werden jetzt Fotos veröffentlicht, die die Schauspielerinnen (meist) komplett hüllenlos zeigen. Und das mit purer Absicht.

GZSZ-Stars im „Playboy“: Fotos von 16 Darstellerinnen veröffentlicht

Denn alle Aufnahmen sind in den vergangenen Jahren für das Magazin „Playboy“ entstanden. Nun, zum 30-jährigen Jubiläum der RTL-Serie, gibt es eine Sonderausgabe. „Auf 80 Seiten sind darin Aktaufnahmen der 16 schönsten Darstellerinnen aus 30 Jahren ‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘ zu sehen“, heißt es in der Ankündigung. Erhältlich ist die digitale Sonderausgabe (4,99 Euro) im „Playboy“-Onlineshop.

Alles zum Thema RTL

Das Cover ziert Iris Mareike Steen, die bei GZSZ die Rolle der Lilly Seefeld spielt. Sie ist auch das Titelgesicht der Mai-Ausgabe des Magazins (siehe Video oben).

Neben ihr sind unter anderem Ulrike Frank (alias Kathrin Flemming), Mariella Ahrens (alias Elinor Schwarz), Tanja Wenzel (alias Mascha Marks), Simone Hanselmann (alias Anna Meisner), Birte Glang (alias Elaine Gragnon) und Bonnie Strange (alias Kitty Rocket).

Die erste Folge von GZSZ wurde am 11. Mai 1992 ausgestrahlt. In der Jubiläums-Folge (12. Mai 2022) dreht sich alles um eine wahre GZSZ-Legende: Dr. Jo Gerner, gespielt von Wolfgang Bahro. Seit 1993 (Folge 185) ist er als liebendes Familien-Oberhaupt und gleichzeitig rachsüchtiger Bösewicht in der Serie zu sehen.

Nun steht er – mal wieder – direkt am Abgrund, wird eines schlimmen Verbrechens beschuldigt und muss untertauchen, um selbst Beweise für seine Unschuld zu finden. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.