„Werdet ihr noch lernen“ Kölner Erzbischof: Woelki-Eklat bei Wallfahrt in Rom 

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Voller Körpereinsatz – Alina Merkau stellt sich skurriler TikTok-Challenge

Alina Merkau, hier auf einem Instagram-Selfie vom 21. Januar 2021, ist für jeden Spaß zu haben.

Alina Merkau, hier auf einem Instagram-Selfie vom 21. Januar 2021, ist für jeden Spaß zu haben.

„Frühstücksfernsehen“-Liebling Alina Merkau ist für jeden Spaß zu haben. Das bewies die Sat.1-Moderatorin erst kürzlich auf der Videoplattform TikTok. Ihr Leidensgenosse? Ausgerechnet TV-Kollege Chris Wackert.

Lustig, sportlich, aber vor allem kurios: Mit einer skurrilen TikTok-Challenge brachten die Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Bekanntheiten Alina Merkau (36) und Christian Wackert (33) ihre Follower und Followerinnen auf Hochtouren. Den Anblick, den die beliebten Moderatoren boten, ist aber auch wirklich zum Schreien.

Denn im Nullkommanix machte Wackert seine Kollegin zu einer menschlichen Fahne – Na ja, nicht ganz. Zuvor bekamen die rund 20.500 TikTok-Follower (Stand: Juli 2022) des Show-Profils auch ein paar misslungene Versuche zu Gesicht. Entertainment vorprogrammiert!

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Alina Merkau macht Turnübungen im Minikleid

Lachend krallt sich Alina an Chris Nacken fest. Als würde es um ihr Leben gehen, warnt sie den deutschen Fernsehmoderator, sie ja nicht loszulassen. Immerhin scheint sich die Blondine auf den Mini-Stunt nicht gut vorbereitet zu haben. Die spontane Aktion absolviert sie nämlich im sommerlichen Minikleid. 

Alles zum Thema Alina Merkau

Doch kein Grund zum Verzweifeln. Besonders der zweite Anlauf des mutigen Sat.1-Duos wirkt, zumindest von außen, recht gekonnt. Mit einem Fuß auf Chris Oberschenkel und dem anderen hinter seinen Nacken geklemmt, reckt Alina vor laufenden Kameras die Hände in die Luft – ein triumphierendes Lachen inklusive.

„Die Challenge: Mache mit dem Körper eine Fahne! @chriswackert und @alinamerkau zeigen vollen Körpereinsatz, mit Erfolg!“, lautet die Unterschrift des lustigen Videos. Eine echte Schnapsidee – finden auch ihre Anhängerinnen und Anhänger. Trotz allem scheint der Unterhaltungs-Faktor zu überwiegen. In der Kommentarspalte sammelt sich eine Vielzahl von lachenden Emojis.

Natürlich bleibt die Aktion der beiden nicht unkommentiert. „Ihr seid spitze und nie langweilig … weiter so“, schreibt ein begeisterter Fan in die Kommentarspalte. „Ihr seid reif für die Artistenschule“, witzelt jemand merklich amüsiert.

„Wie geil ist das den bitte“, stimmt ein Follower außerdem zu und hält sich mit passenden Smileys nicht zurück. „Mega cool geworden und Respekt an die beiden“, kommentiert ein Weiterer. Die Bemühungen der Moderatoren scheinen sich demnach mehr als gelohnt zu haben. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.