Ersatz-Dschungelcamp 2021 Alle Kandidaten fix, aber eine fliegt schon vor dem Start

Bea_Fiedler

Bea Fiedler spielte unter anderen in „Eis am Stiel“ – hier eine Szene als Contessa mit Alberto (Yossi Shiloach). Jetzt nimmt sie beim Dschungelcamp teil.

Köln – Es ist endlich offiziell: Jetzt steht fest, wer ab dem 15. Januar 2021 als Kandidat bei „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ teilnehmen und um das „Goldene Ticket“ kämpfen wird. Der Sender hat die Namen der zwölf Kandidaten bekanntgegeben.

Am Start bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sind unter anderem Sex-Sternchen, Party-Luder, Zicken, Bachelor und ein Kölsches Original – ein bunter Haufen, der jede Menge Unterhaltung für das besondere Dschungelcamp verspricht. Eine kurzfristige Änderung gab es wegen des Rauswurfs von Drag Queen Nina Queer.

Das sind die Kandidaten für das Dschungelcamp 2021

Frank Fussbroich

  • Wurde als Kind mit seiner Familie durch die WDR-Serie „Die Fussbroichs“ bekannt. Das Kölsche Original kann damit als erster Reality-Star überhaupt bezeichnet werden. Gemeinsam mit seiner Ehefrau war er bereits im „Sommerhaus der Stars“.
  • Frank Fussbroich
1750260

Frank Fussbroich ist ein Reality-Star der allerersten Stunde. Jetzt will er sich beim Dschungelcamp beweisen.

Bea Fiedler

  • Machte in den 1990er-Jahren als Darstellerin in Sex-Komödien wie „Eis am Stiel“ und mit ihren Playboy-Fotos von sich Reden.
  • Die Blondine verdrehte zahlreichen Männern den Kopf. Ob's im Dschungelcamp auch klappt?
Bea_Fiedler

Bea Fiedler spielte unter anderen in „Eis am Stiel“ – hier eine Szene als Contessa mit Alberto (Yossi Shiloach). Jetzt nimmt sie beim Dschungelcamp teil.

Christina Dimitriou

  • Hat bereits in zahlreichen Reality-Formaten ihr Talent unter Beweis gestellt: Die Blondine war schon bei „
  • Christina Dimitriou
1750259

Christina Dimitriou will es beim Dschungelcamp jedem zeigen.

Djamila Rowe

  • Djamila Rowe
  • Die Society-Lady möchte einmal Gewinnerin sein: „So oft bin ich gescheitert im Leben. Das ‚Goldene Ticket‘ wäre ein Pflaster für meine Seele.“
Djamila_Rowe

Djamila Rowe möchte einmal etwas gewinnen. Beim Dschungelcamp 2021 hat sie die Chance.

Filip Pavlović

  • Ein echter Frauenversteher, wie er bereits bei „
  • Filip gibt zu: „Die größte Challenge für mich? Mit Dr. Bob Englisch sprechen.“
1750258

Filip Pavlovic lässt sich auch nicht von Spinnen oder Schlangen abschrecken. Das will er beim Dschungelcamp 2021 beweisen.

Oliver Sanne

  • Ein Konkurrent um die Gunst der Kandidatinnen: 
  • „Das ‚Goldene Ticket‘ will ich gewinnen, weil ich die perfekte Dschungel-Mischung abgebe: Wenn nötig, dann bin ich schlagfertig wie ein Känguru oder aber auch freundlich wie ein Koala. Und meine Verlobte hat auch mal drei Wochen Urlaub ohne mich verdient!“, sagt Sanne.
1750263

Ex-Bachelor Oliver Sanne will beim Dschungelcamp 2021 zeigen, was er kann.

Lars Tönsfeuerborn

  • Hat bei „
  • „Seit Jahren sage ich immer wieder zu meinen Freunden, wie gerne ich selbst in den Dschungel möchte. Deswegen will ich alles daran setzen, dieses ‚Goldene Ticket‘ zu gewinnen. Ich bin ein Kind vom Lande und habe wenig Berührungsängste“, erzählt
1750261

Lars Tönsfeuerborn will beim Dschungelcamp 2021 unbedingt siegen.

Lydia Kelovitz

  • Sorgte mit ihrem Auftritt in Lack, Leder und Peitsche bereits bei
  • Sie sagt: „Ich bin mutig, traue mich alles und habe vor nichts und niemandem Angst. Ich bin eine Wilde, die aussieht wie eine Barbie. Gewinnen werde aber nur ich.“
1750265

Lack-Lady Lydia Kelovitz ließ schon bei „DSDS“ die Peitsche knallen. Jetzt gehört sie zu den Teilnehmern am Dschungelcamp 2021.

Mike Heiter

  • Hat das „echte“ Dschungelcamp in Australien bereits hautnah miterlebt, als Begleiter seiner Ex Elena Miras, die 2019 bei „IBES“ teilnahm. Der ehemalige „Love Island“-Star hofft nun selbst auf das „goldene Ticket“.  
  • Mike gibt sich zuversichtlich: „Ich bin bereit für alles. Einfach ich sein, das reicht.“
1750255

Mike Heiter war 2020 bereits als Begleiter seiner Ex Elena Miras in Australien. Nun will er sich beim Dschungelcamp 2021 selbst das Ticket sichern.

Nina Queer

  • Sammelte TV-Erfahrung bei Formaten wie „Frauentausch“ und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.
  • Die Drag Queen aus Berlin ist auch Moderation bei „TIER.TV“ und fühlt sich gewappnet: „Ich habe schon oft mit Leuten im Freien geschlafen. Deshalb würde ich sagen, ich bin sehr dschungel-tauglich! Von mir gibt es keine Kampfansage an die übrigen Camp-Anwärter. Nur aufrichtiges Mitleid.“
  • UPDATE: 
1750257

Nina Queer fühlte sich dschungel-tauglich. Das wollte sie beim Dschungelcamp 2021 beweisen. Wegen einer antisemitischen Aussage strich RTL die Drag-Queen aus der Show.

Sam Dylan

  • Wurde 2019 als Kandidat bei „Prince Charming“ bekannt und schaffte es im Folgejahr beim „
  • Im Ersatz-Dschungelcamp will Sam Dylan vor allem für gute Unterhaltung sorgen. Er bezeichnet sich selbst als „supertrashig. Das ist einfach nur Trash, aber ich liebe es“.
Sam_Dylan_Dschungelshow

Sam Dylan rückt als Ersatzkandidat in die Dschungelshow von RTL. Das Foto veröffentlichte er im Oktober 2019 bei Instagram.

Zoe Saip

  • Sorgte bei „Germany's Next Topmodel“ 2018 für jede Menge Zicken-Zoff. War schon Kandidatin beim RTLZWEI-Format „
  • „Ich bin an einigen – auch negativen – Geschehnissen gewachsen und fühle mich zum ersten Mal in meinem Leben bei mir angekommen. Ich bin sehr sportlich, was sicherlich hilft.“, glaubt Zoe.
1750262

Zoe Saip möchte beim Dschungelcamp 2021 mit ihrer Sportlichkeit punkten.

Xenia Prinzessin von Sachsen

  • Versucht sich als Sängerin und hat gerade „Atemlos“ von
  • „Eine Prinzessin im Dschungel? Leute, was gibt es Besseres? Kakerlaken Platz gemacht, jetzt ist Xenia angesagt. Alle Kandidaten: nehmt euch in Acht“, kündigt Xenia an.
1750256

Adel verpflichtet: Xenia von Sachsen will nach dem Sieg im „Sommerhaus der Stars“ auch beim Dschungelcamp 2021 glänzen.

Dschungelcamp 2021 wegen Corona als Dschungelshow und nicht in Australien

Wegen der Corona-Krise findet das Dschungelcamp diesmal nicht in Australien statt. Auch die Ausweichmöglichkeit, die Staffel in einem walisischen Spukhaus stattfinden zu lassen, wurde wegen der steigenden Corona-Infektionen abgesagt.

In der neuen Show wird der erste Camper für die reguläre 15. Jubiläumsstaffel 2022 in Australien gesucht. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Geschehen rund um die Bewerber, die auch von Dr. Bob genau unter die Lupe genommen werden, gewohnt scharfzüngig und pointiert präsentieren. In den Live-Shows wird dabei mit Studiogästen auch auf die Highlights der vergangenen 14 Staffeln zurückgeblickt.

Dschungelcamp 2021: So läuft „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“

In „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ müssen die Camp-Anwärter täglich ihre Dschungel-Tauglichkeit unter Beweis stellen. Welcher Anwärter die Show verlassen muss, wird durch die Zuschauer bestimmt und live im Studio von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verkündet.

Dschungelcamp 2021: So laufen die Liveshows von „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“

Die 15-teilige Event-Show begleitet den Kampf der Dschungelcamp-Bewerber um das „Goldene Ticket“ für die 15. Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2022 in Australien. Außerdem blickt jede einzelne Liveshow, neben den außergewöhnlichen Ereignissen rund um die Bewerber, auch auf die Highlights je einer der vergangenen 14 Dschungelcamp-Staffeln zurück.

Ehemalige Dschungelstars werden mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich über die vergangenen Staffel-Highlights sprechen und in Erinnerungen schwelgen. Daneben kommentieren sie das Geschehen rund um die IBES-Bewerber, machen sich stark für ihre Lieblinge und lästern über die in Ungnade gefallenen Kandidaten.

Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich führt, mit gewohnt pointierten Moderationen, durch die Liveshows. Auch in Deutschland ist eine Dschungelshow ohne Dr. Bob undenkbar: Deutschlands wohl berühmtester Australien-Experte ist fester Bestandteil jeder Liveshow und schätzt die IBES-Bewerber ein.

Dschungelcamp 2021: So läuft das große Finale von „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“

Im großen Finale am Freitag, 29. Januar 2021, 22:15 Uhr, entscheiden die Zuschauer per Voting, wer es verdient hat, in das 15. australische Dschungelcamp 2022 einzuziehen. Die Siegerin oder der Sieger darf 2022 nach Australien und erhält außerdem ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

Die Dschungelshow „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ gibt es im Livestream und in voller Länge im Anschluss an die Sendung auf TVNOW.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.