König Charles III. Nichte schickt Brief ins Dschungelcamp – das steht drin

Camilla (l-r), Herzogin von Cornwall, Prinz Charles, Prinz von Wales, David Albert Charles Armstrong-Jones (2. Reihe, 3.v.l-r), 2. Earl of Snowdon, Mike Tindall, Zara Tindall und Peter Phillips sitzen anlässlich der Dankes-Messe in der St. Paul's Kathedrale, am zweiten Tag der Feierlichkeiten zum Platinjubiläum der Queen. +

Der heutige König Charles III. (2.v.r) mit seiner Frau Camilla (l.) im Juni 2022 bei einer Messe in der St. Paul's Kathedrale. Hinter ihm im pinken Kleid sitzt seine Nichte Zara, links daneben deren Ehemann Mike Tindall.

Zara Tindall, Mitglied der königlichen Familie Großbritanniens und Nichte von König Charles III. hat einen Brief ins britische Dschungelcamp geschickt. Hier lesen Sie, was darin steht.

Im Kampf um die Dschungel-Krone flattert plötzlich ein royaler Brief herein! 

Zara Tindall (41), die Nichte von König Charles III., hat Post ins britische Dschungelcamp („I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!“) geschickt. Hintergrund ist die Teilnahme ihres Ehemanns, Mike (44). 

Nichte von König Charles III. schickt Brief ins britische Dschungelcamp

„Hallo mein Schatz, wir vermissen Dich sehr und brauchen wirklich ein paar Papa-Umarmungen, aber wir sind froh, dass Du sie mit Deinen Camp-Kollegen teilst“, hieß es in dem aufmunternden Schreiben, das am Sonntagabend (20. November 2022) bei der Übertragung der britischen Fernsehshow vorgelesen wurde.

Alles zum Thema Royals

Unterschrieben war der Brief mit „Z, M, L und L“. Zara und Mike Tindall haben drei gemeinsame Kinder: Mia (8), Lena (4) und Lucas (1). Der ehemalige Rugby-Profi Tindall ist das erste Mitglied der Royal Family, das an der Sendung teilnimmt.

Neben Tindall sind auch Musik-Superstar Boy George und die frühere englische Fußball-Nationalspielerin Jill Scott als Kandidaten in der Show dabei. (dpa, sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.