+++ EILMELDUNG +++ Nächster Großeinsatz Wieder Razzien, auch in Köln – krasse Vorwürfe gegen Anwalt und Anwältin

+++ EILMELDUNG +++ Nächster Großeinsatz Wieder Razzien, auch in Köln – krasse Vorwürfe gegen Anwalt und Anwältin

Dschungelcamp 2024Wer hat gewonnen? Siegerin steht fest – hier alle Platzierungen nachlesen

1/13

Das Dschungelcamp: RTL hat auch dieses Jahr wieder 12 illustre C-Promis am Lagerfeuer versammelt. Welcher Kandidat, welche Kandidatin ist aber schon raus? Hier gibt es die große Übersicht.

von Stefanie Puk (puk)

Das RTL-Dschungelcamp ist zurück! Wieder sitzen 12 halbwimmernde C-Promis bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ 2024 am Busch-Feuer, zicken sich dabei an und leiden Hunger. Es moderieren auch dieses Jahr Sonja Zietlow und Jan Köppen. Ein Wiedersehen gibt es natürlich auch mit Dr. Bob. Die Show startet am Freitag, 19.1., ab 20.15 Uhr mit einer dreistündigen Live-Show. Das große Finale wird am Sonntag, 4. Februar 2024, gefeiert.

Hier gibt es aktuelle News, Gerüchte und Fotos zum Dschungelcamp 2024

Jan Köppen moderiert mit Sonja Zietlow das Dschungelcamp 2024

Für Köppen (39) ist es erst der zweite Einsatz als Dschungelcamp-Moderator. Er hat die Nachfolge von Daniel Hartwich angetreten, der sich im Februar 2022 von der Sendung verabschiedet hatte. Hartwich wiederum hatte 2013 Komiker Dirk Bach beerbt, nachdem dieser überraschend gestorben war. In 20 Jahren Format-Geschichte - die erste Staffel lief 2004 - ist Köppen der dritte männliche Co-Moderator an Zietlows Seite.

Alles zum Thema RTL

Was wohl eines Tages über seine Rolle im Dschungelcamp zu sagen sein wird? Schwierig zu sagen. Sicher ist sich Köppen allerdings, dass er sich mit seinen Vorgängern messen lassen muss. Das gilt auch für die Stars im Dschungel selbst. Diese müssen sich mit ihren Vorgängern und Vorgängerinnen vergleichen lassen.

Wer dieses Jahr alles um die Dschungelkrone 2024 kämpft, liest du hier in der Übersicht: 

Dschungelcamp 2024: Diese Kandidaten und Kandidatinnen sind dabei 

  • Anya Elsner (bekannt aus „Germany‘s Next Topmodel“ 2023)
  • Cora Schumacher (bekannt als Model und Reality-TV-Teilnehmerin)
  • David Odonkor (bekannt als Ex-Fußball-Nationalspieler)
  • Fabio Knez (bekannt aus „Make Love, Fake Love“ und „Are You the One – Realitystars in Love“)
  • Felix von Jascheroff (bekannt aus „GZSZ“)
  • Heinz Hoenig (bekannt aus „Das Boot“, „7 Zwerge – Männer allein im Wald“)
  • Kim Virginia Hartung (bekannt aus „Der Bachelor“, „Temptation Island“, „Bachelor in Paradise“)
  • Leyla Lahour (bekannt aus „Der Bachelor“, „Ex on the Beach“, „Bachelor in Paradise“)
  • Lucy Diakovska (bekannt durch No Angels)
  • Mike Heiter (bekannt als Reality-TV-Star und Rapper)
  • Sarah Kern (bekannt als Designerin, Unternehmerin und Model): Sarah Kerns Busen-Show vor Show-Start
  • Twenty4tim (bekannt als Influencer)

Wer ist wann raus im Dschungelcamp 2024? 

In der zweiten Woche werden die Kandidaten und Kandidatinnen regulär nach und nach rausgewählt. An dieser Stelle findest du alle Infos, sobald die Stars das Camp verlassen:

Dschungelcamp 2024, Finale: Lucy Diakovska hat gewonnen

Lucy Diakovska, Twenty4Tim und Leyla Lahouar standen im Finale vom Dschungelcamp 2024. Twenty4Tim holte den dritten Platz. „Ich glaube, dass ich hier wirklich viel über mich lernen durfte. Ich bin jetzt auch ein bisschen emotional, weil die Reise vorbei ist“, nahm er das Ergebnis mit Fassung auf. Ein paar Tränchen musste er dann aber doch verdrücken.

Leyla Lahouar belegte letztlich Platz 2. Damit holte Lucy Diakovska die Dschungelkrone der 17. Staffel.

Leyla Lahouar zeigte sich trotz der knappen Niederlage zufrieden mit dem zweiten Platz: „Man hat sich natürlich schon gewünscht, dass man die Krone trägt. Aber ich hätte am Anfang nie gedacht, dass ich jetzt hier stehe. Ich bin mega happy mit dem zweiten Platz.“

Und Gewinnerin Lucy Diakovska? Die stieß nach der triumphalen Verkündung etliche Freudenschreie aus, ehe sie unter Tränen zu ihrem Thron schritt und die Dschungelkrone entgegennahm. „Ich nehme das so dankend an. Ich verspreche euch, ich werde euch nicht enttäuschen. Ich werde mich weiter um diesen Dschungel kümmern“, so die frisch-gekürte Siegerin, die überglücklich ergänzte: „Heute ist ein Tag, der mein Leben verändert. Ich bin so dankbar.“

Dschungelcamp 2024, Folge 16: Die Final-Stars stehen fest

Die Final-Stars stehen fest! Im Halbfinale an Tag 16 heißt es für Fabio Knez und Mike Heiter Abschied nehmen.

Am letzten Tag dabei sind noch Lucy Diakovska, Twenty4Tim und Leyla Lahouar.

Dschungelcamp 2024, Folge 15: Niemand muss gehen

Überraschung an Tag 15! Weil Cora Schumacher das Camp bereits an Tag 3 freiwillig verließ, scheidet 12 Tage später niemand aus. Fünf Stars sollen ins Finale kommen – durch den Ausstieg aus eigenem Antrieb, muss ein Platz wieder reingeholt werden. Die Fans können trotzdem abstimmen, die Anrufe zählen für die nächste Entscheidung mit. 

Dschungelcamp 2024, Folge 14: Kim Virginia ist raus

In Folge 14 musste Kim Virginia das Dschungelcamp 2024 verlassen. Während Twenty4Tim, der das zweite „Vielleicht“ bekam, sie umarmte, war bei Mike Heiter und Leyla Lahouar ein Lächeln zu erkennen ... Damit ist das Drama des Chaos-Trios beendet. 

Dschungelcamp 2024, Folge 13: Felix von Jascheroff ausgeschieden

Fabio Knez und Felix von Jascheroff bekamen am Ende von Tag 13 beide ein „Vielleicht“ von Sonja Zietlow und Jan Köppen und mussten bei der Entscheidung zittern. Ausziehen musste dann allerdings der GZSZ-Schauspieler, der sichtlich getroffen reagierte. Felix von Jascheroff musste den Dschungel an Tag 13 verlassen. 

Dschungelcamp 2024, Folge 12: RTL holt Heinz Hoenig überraschend aus dem Camp

Heinz Hoenig hat das Dschungelcamp am Dienstag, 30. Januar, verlassen. „Der Dschungel ist eine kräftezehrende Herausforderung für jeden. Fast zwei Wochen hat sich Heinz Hoenig ausgezeichnet geschlagen. Unser Ärzte-Team hat heute entschieden, ihn vorsorglich aus dem Camp zu nehmen. Heinz Hoenig geht es gut, er ist bei seiner Familie“, teilte RTL am Dienstag mit.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer konnten aufgrund des Abgangs von Heinz Hoenig in Folge 12 keinen weiteren Promi rauswerfen. Dennoch verkündeten Sonja Zietlow und Jan Köppen: Es hätte Kim Virginia getroffen. Die Anrufe werden auch für die Entscheidung am Folgetag mitgezählt. Für Kim Virginia ist also zittern angesagt.

Dschungelcamp 2024, Folge 11: David Odonkor ist ausgeschieden

Da waren es nur noch acht: In der elften Folge musste David Odonkor das Dschungelcamp 2024 verlassen. „Alles gut, ist doch nicht schlimm“, nahm der ehemalige Fußball-Profi seinen Rauswurf mit Fassung. Felix von Jascheroff bekam das zweite „Vielleicht“ und hatte noch mal Glück.

Dschungelcamp 2024, Folge 10: Anya Elsner verlässt das Camp

In Folge 10 wurde die nächste große Entscheidung getroffen: Die Zuschauerinnen und Zuschauer gaben Anya Elsner die wenigsten Stimmen, die damit als zweite Person unfreiwillig das Camp verlassen muss.

Sofort kullerten beim Model bittere Tränen. Heinz Hoenig, der das zweite „Vielleicht“ bekam, konnte hingegen noch einmal durchatmen.

Dschungelcamp 2024, Folge 9: Sarah Kern ist raus – Fans haben entschieden

In der neunten Folge vom Dschungelcamp 2024 mussten die Zuschauerinnen und Zuschauer dann erstmals abstimmen, wer das Camp verlassen soll. Die wenigsten Votes erhielt Sarah Kern, die damit als erste Person unfreiwillig abreisen muss.

Dschungelcamp 2024, Folge 3: Cora Schumacher ist raus

In der dritten Folge hat Cora Schumacher die Show überraschend verlassen. Die Mitfavoritin stieg freiwillig aus, wie Sonja Zietlow zum Ende der Sendung bekannt gab. Genauere Gründe sind noch nicht bekannt.

„Kriege ich wenigstens vorher eine Zigarette“, nahm sie den Auszug gefasst zur Kenntnis. Überrascht war sie dennoch. Deutlich härter traf es aber noch Twenty4Tim, der mit Sarah Kern eine „Bezugsperson“ verlor.

Hier an unserer Umfrage teilnehmen:

Dschungelcamp 2023: Wer ist wann rausgeflogen? Hier nachlesen!

Dschungelcamp 2023, Tag 17 (Finale): Djamila Rowe gewinnt die Show

Die Dschungelkönigin 2023 steht fest: Djamila Rowe holt sich den Titel. Ihre ersten Worte nach dem Sieg: „Nein, nein, nein. Das geht doch nicht. Ich habe nicht mal ein Taschentuch.“

Dschungelcamp 2023, Tag 17 (Finale): Gigi Birofio landet auf Platz zwei

  • Gigi Birofio landet im Dschungelcamp 2023 auf Platz zwei. Sichtlich mitgenommen konnte er nur noch ein „Danke“ in die Kamera hauchen. 

Dschungelcamp 2023, Tag 17 (Finale): Lucas Cordalis wird Dritter

  • Für Lucas Cordalis endet das Dschungelcamp 2023 auf Rang drei. Der Traum von der Rückkehr der Krone in die Cordalis-Familie ist geplatzt. Der Sänger: „Es war trotzdem ein mega schönes Abenteuer. Ich habe ganz viele Sachen über den Dschungel und über mich gelernt.“

Dschungelcamp 2023, Tag 16: Jolina Mennen ist raus

  • Jolina Mennen musste an Tag 16 als Viertplatzierte das Camp verlassen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer wählten die 30-Jährige aus der Show. Das Finale verpasste sie knapp.

Dschungelcamp 2023, Tag 16: Cosimo Citiolo ist raus

  • Cosimo Citiolo musste an Tag 16 das Camp verlassen. Er erhielt nicht genügend Anrufe und wurde Fünfter. Seinen Rauswurf kommentierte er mit den Worten: „So, wie es sein muss.“

Dschungelcamp 2023, Tag 15: Papis Loveday ist raus

  • Das wars! Papis Loveday muss das Dschungelcamp verlassen. Bei der Abstimmung der Zuschauerinnen und Zuschauer bekam er die wenigsten Stimmen. „Ich hatte nicht erwartet, dass ich es so lange schaffe. Ich bin sehr dankbar dafür“, sagte er kurz nach der Verkündung. 

Dschungelcamp 2023, Tag 14: Claudia Effenberg ist raus 

  • Claudia Effenberg konnte das Publikum an Tag 14 nicht überzeugen. Sie erhielt die wenigsten Anrufe. Die Frau von Fußballer Stefan Effenberg wirkte allerdings erleichtert. Bereits seit Tagen sehnte sie sich nach dem Auszug. Auslöser war ein böser Streit mit Dschungel-Macho Gigi Birofio. 

Dschungelcamp 2023, Tag 13: Cecilia Asoro ist raus

  • Der Entschluss steht fest. Reality-Sternchen Cecilia Asoro (26) hat die wenigsten Zuschauerinnen und Zuschauern vor die Hörer gezerrt und verlässt an Tag 13 das RTL-Dschungelcamp. Schmerzlich vermisst wird sie sicherlich von ihren Bezugspersonen Papis Loveday und Gigi Birofio.

Dschungelcamp 2023, Tag 12: Jana URKRAFT Pallaske ist raus

  • „Ich werde euch vermissen, aber ich war einfach am Ende“, lauten Janas letzte Worte im Dschungel. An Tag 12 nimmt die aufregende Reise für die deutsche Schauspielerin ein Ende. Die naturverbundene Sängerin geht, nachdem sie selbst schon mehrmals mit dem freiwilligen Auszug geliebäugelt hatte. Zuschauerinnen und Zuschauer nahmen ihr die Entscheidung ab.

Dschungelcamp 2023, Tag 11: Überraschendes Ergebnis verkündet

  • Überraschung im Dschungelcamp. An Tag 11 musste niemand das Camp verlassen. Der Grund: In der aktuellen Staffel wird es eine zusätzliche Sendung geben. Damit gibt es auch in Sachen Finale eine Neuerung – die Krönung des Dschungelkönigs oder der Dschungelkönigin fällt in diesem Jahr nicht wie gewöhnlich auf einen Samstag, sondern auf Sonntag, den 29. Januar 2023.
  • Abgestimmt wurde natürlich dennoch und die Anrufe werden selbstverständlich auch gewertet. Am Montag (23. Januar 2023) bekam Cecilia die wenigsten Stimmen, wie Sonja Zietlow am Ende der Show den Zuschauerinnen und Zuschauern verriet.

Dschungelcamp 2023, Tag 10: Tessa Bergmeier ist raus

  • Der dritte Auszug steht fest. Tessa Bergmeiers Auftritt konnte die Fans nicht überzeugen. Sie erhielt am wenigsten Zuspruch und muss das Camp nach Tag 10 verlassen. „Oh Gott sei Dank. Ist das ein Glück. Ich bin gar nicht traurig“, so Tessa nach der Verkündung. 

Dschungelcamp 2023, Tag 9: Markus Mörl ist raus

  • Sein größter Hit war „Ich will Spaß“ - und den hatte NDW-Legende Markus Mörl im Dschungel auch. Doch an Tag 9 war Schluss. Mörl ist am Samstag von den Zuschauern rausgewählt worden. Damit ist der nach Verena Kerth der zweite Promi, der das Dschungel-Lager dieses Jahr verlassen muss. 

Dschungelcamp 2023: Verena Kerth an Tag 8 raus

  • Das Dschungelcamp forderte sein erstes Promi-Opfer! Kahn-Ex Verena Kerth musste das Camp an Tag 8 verlassen. Jan Köppen und Sonja Zietlow führten die gesamte Gruppe hinters Licht. Die Promis dachten, dass das Moderations-Duo wie üblich den Dschungelprüfungs-Anwärter oder die Dschungelprüfungs-Anwärterin verkündet. In Wirklichkeit verkündeten die beiden allerdings den ersten Promi, der seine Koffer packen musste. Papis Loveday, Jolina Mennen und Co. verabschiedeten sich unter Tränen von Marc Terenzis Partnerin. 

Dschungelcamp 2023: Martin Semmelrogge endgültig raus – kein Visum

  • Vier Tage lang stellten sich Dschungel-Fans die bange Frage: kommt er noch, oder kommt nicht mehr? Jetzt ist klar: Martin Semmelrogges Dschungel-Aus ist offiziell. Das teilte RTL am 16.1. mit. „Leider hat es Martin nicht bis nach Australien geschafft“, schrieb der Sender auf Facebook. „Er ist gerade wieder in Deutschland gelandet und befindet sich auf der Weiterreise nach Mallorca.“ Der ursprünglich als Kandidat angekündigte 67-Jährige durfte nach RTL-Angaben nicht nach Australien einreisen, weil die Behörden ihm kein Visum ausstellten. Semmelrogge hatte in der Vergangenheit mehrfach Ärger mit der Justiz.

Sendetermine für das Dschungelcamp 2023

Hinweis: Wer sich das Dschungel-Geschehen nicht im TV anschauen kann oder will, hat wie gewohnt die Möglichkeit, die Staffel 16 auf RTL+ live zu streamen.

  • Folge 1: 13.01.2023 um 21:30 Uhr
  • Folge 2: 14.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 3: 15.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 4: 16.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 5: 17.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 6: 18.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 7: 19.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 8: 20.01.2023 um 21:30 Uhr
  • Folge 9: 21.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 10: 22.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 11: 23.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 12: 24.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 13: 25.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 14: 26.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Folge 15: 27.01.2023 um 21:30 Uhr
  • Folge 16: 28.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Finale: 29.01.2023 um 22:15 Uhr
  • Das große Wiedersehen: 30.01.2023 um 20:15 Uhr

Dschungelcamp 2023: Dann laufen die Wiederholungen auf RTL

  • Folge 1: 14.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 1: 14.01.2023 um 04:35 Uhr
  • Folge 2: 15.01.2023 um 01:15 Uhr / Folge 2: 15.01.2023 um 03:50 Uhr
  • Folge 3: 16.01.2023 um 01:00 Uhr / Folge 3: 16.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 4: 17.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 4: 17.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 5: 18.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 5: 18.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 6: 19.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 6: 19.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 7: 20.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 7: 20.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 8: 21.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 8: 21.01.2023 um 04:30 Uhr
  • Folge 9: 22.01.2023 um 01:15 Uhr / Folge 9: 22.01.2023 um 03:50 Uhr
  • Folge 10: 23.01.2023 um 01:00 Uhr / Folge 10: 23.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 11: 24.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 11: 24.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 12: 25.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 12: 25.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 13: 26.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 13: 26.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 14: 27.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 14: 27.01.2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 15: 28.01.2023 um 01:25 Uhr / Folge 15: 28.01.2023 um 04:50 Uhr

Rückblick auf das Dschungelcamp 2022: Wer ist wann rausgeflogen?

Dschungelcamp 2022: Filip Pavlovic holt die Krone

  • Filip Pavlović ist Dschungelkönig 2022. Am Ende mussten sich Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest (32) und Manuel Flickinger („Prince Charming“) im Fianle geschlagen geben. Als das Ergebnis feststand, schossen dem Ex-„Bachelorette“-Kandidaten Pavlovic die Tränen in den Augen: „Oh, mein Gott. Danke, Leute, danke!“

Dschungelcamp 2022, Tag 15 (Halbfinale): Zwei Promis müssen gehen

  • Kurz vor dem Finale gescheitert: Favorit Harald Glööckler (Modedesigner) und der kampferprobte Peter Althof (Promi-Bodyguard) mussten ihre Lager abbrechen. Sie erhielten im Halbfinale am Freitag (4.2.22) die wenigsten Anrufe. Glööckler bekam damit die Boykott-Quittung. Anouschka Renzi und der schrille Designer hatten zuletzt gemeinsam eine Prüfung verweigert. Dauermotzerin Renzi musste schon am Tag zuvor ihre Sachen zusammenpacken.

Dschungelcamp 2022, Tag 14: Diesmal trifft es Anouschka Renzi

  • Ob es jetzt stiller wird am Lagerfeuer wird? Dschungel-Zicke Anouschka Renzi ist raus aus dem Dschungelcamp 2022. Damit sind nur noch Männer im Kampf um die Dschungel-Krone im Rennen. Renzi reagierte auffällig gelassen auf ihr Aus: „Tschüs, ihr Süßen“, rief sie ihren Mit-Campern nur zu, dann war sie verschwunden.

Dschungelcamp 2022, Tag 13: Überraschung in Live-Show

  • Während der Live-Sendung verkündeten Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43), dass in der 13. Folge des diesjährigen Dschungelcamps kein Star gehen müsse. Über die Gründe für diese Entscheidung äußerten sie sich aber nicht.

Dschungelcamp 2022, Tag 12: Linda Nobat muss gehen

  • Ein letztes Mal gerieten Anouschka Renzi und Linda Nobat an Tag 12 im Dschungelcamp aneinander. „Linda, ich will etwas sagen“, so Anouschka angriffslustig. Doch Linda blockte ab, hielt sich genervt und demonstrativ die Ohren zu: „Anouschka, ich möchte gerade nicht. Heute gehst du mir wirklich richtig auf den Sack mit deinen Launen.“ Das ließ Anouschka nicht auf sich sitzen: „Es reicht!“ Das dachten sich auch die Zuschauer und wählten die Ex-„Bachelor“-Zicke raus. Ob im Camp jetzt endlich Frieden einkehrt?

Dschungelcamp 2022, Tag 11: Tina Ruland ist raus

  • Etwas unerwartet und für sie sehr schmerzhaft - „Manta, Manta“-Star Tina Ruland ist raus! Damit sind noch sieben Promis im Rennen um die Dschungelkrone 2022 (Liste siehe weiter unten).

Dschungelcamp 2022, Tag 10: Kein Promi muss gehen

  • Am Sonntag (30. Januar 2022) musste kein Star das Dschungelcamp verlassen. Aufgrund der coronabedingten Ausfälle und den frühen Rauschmiss von Model und Bohlen-Ex Janina Youssefian musste diesmal niemand gehen.

Dschungelcamp 2022, Tag 9: Jasmin Herren muss gehen

  • Die Zuschauer haben am Samstag entschieden: Jasmin Herren folgt auf Influencerin Tara. Die Schlagersängerin muss ihre Pritsche im Dschungelcamp 2022 an Tag 9 räumen. Das Aus von Herren ließ vor allem Linda Nobat fassungslos zurück: „Das ist voll der Abfuck hier.“ Jasmin Herren selbst nahm die Entscheidung gefasst auf: „Ich hab' meinen Traum verwirklicht, ich durfte hier mitmachen, alles andere wäre Bonus gewesen“, sagte die Kölner Sängerin.

Dschungelcamp 2022, Tag 8: Tara Tabitha ist raus - und darüber geschockt

  • Tara reagierte am Freitagabend (28. Januar) relativ irritiert, als sie durch die Moderatoren Daniel Hartwich (43) und Sonja Zietlow (53) von der Entscheidung der Zuschauer erfuhr. „Das ist doch wohl ein Witz, oder?“, platzte es aus Tara raus, die ihren Ohren nicht zu trauen schien. Es war natürlich kein Witz - die Österreicherin ist raus und muss als erster Star das Camp regulär durch Zuschauer-Voting verlassen. 

Dschungelcamp 2022, Tag 4: RTL wirft Janina Youssefian aus Camp

  • Vorzeitiger Rausschmiss: Zum ersten Mal seit 2008 hat RTL eine Dschungelcamp-Teilnehmerin aus der Sendung geworfen. „Teppich-Luder“ Janina Youssefian musste die Show nach einer rassistischen Äußerung gegenüber Kandidatin Linda Nobat am Montag (24.1.) verlassen. Youssefians Mitwirkendenvertrag sei gekündigt worden und sie werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Heimreise antreten, teilte RTL via Twitter mit. „RTL duldet ein derartiges Verhalten nicht“, hieß es. Youssefian und Nobat waren nach einer zunächst gemeinsam überstandenen Dschungelprüfung in einen heftigen Streit geraten und hatten sich gegenseitig beleidigt. Beide Frauen rutschten dabei zusehends tiefer unter die Gürtellinie. In diesem Zusammenhang äußerte sich Youssefian rassistisch und beleidigend gegenüber Nobat.

Dschungelcamp 2022, Tag 3: Lucas Cordalis ist endgültig raus

  • Sänger Lucas Cordalis ist endgültig raus. An Tag drei im Dschungelcamp (Sonntag) verkündeten Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, dass der Ehemann von Daniela Katzenberger nicht mehr nachrücken wird. Das Risiko sei zu groß. Der 54-Jährige hat Corona. „Bei Dschungel-Kandidat Lucas Cordalis wurde bei seinem ersten PCR-Test in Südafrika das Coronavirus nachgewiesen“, so RTL am 19. Januar. Cordalis wurde sofort isoliert. Am Montag (24. Januar) reiste er zurück nach Mallorca.

Dschungelcamp 2022: Christin Okpara schon vor Sendestart raus

  • Es war die erste große Dschungelcamp-Überraschung: Am 13. Januar 2022 teilte RTL das Aus von Reality-Sternchen Christin Okpara mit. „Der Grund: „Es haben sich Unstimmigkeiten zum Impfstatus von Christin Okpara ergeben, die in der Kürze der Zeit nicht mehr zu klären waren. Diese Unstimmigkeiten reichen für uns aus, sofort Konsequenzen zu ziehen: Sie wird aus diesem Grund nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen“, so RTL. Für Okpara rückte Jasmin Herren nach.