„Sturz in großer Höhe“ Frau und Kind tot vor Hochhaus aufgefunden: Polizei mit erschütternder Vermutung

Dschungelcamp 2022 Show jetzt dauerhaft in Südafrika? Das sagt RTL

In diesem vom Fernsehsender RTL zur Verfügung gestellten Bild sitzt der neue "Dschungelkönig" Filip Pavlovic (M) auf seinem Thron. Daneben stehen die Moderatoren der Sendung Daniel Hartwich (l) und Sonja Zietlow. Pavlovic hat das Finale des RTL-Dschungelcamp 2022 gewonnen.

Dschungelkönig Filip Pavlovic (hier mit den Moderatoren Daniel Hartwich (l) und Sonja Zietlow) ist der erste Show-Sieger, der in Südafrika gekürt wurde. Auch der Letzte?

Wie geht es mit dem Dschungelcamp bei RTL weiter? Erstmals fand die Show 2022 in Südafrika statt. Ein Modell für die Zukunft? Der zuständige RTL-Chef hat eine klare Meinung.

Trotz der erfolgreichen Dschungelcamp-Premiere in Südafrika möchte RTL die TV-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2023 wieder in Australien produzieren.

„Der Dschungel gehört nach Australien, und wir werden die Show wieder dort produzieren, wenn das möglich ist“, sagte RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner.

Dschungelcamp 2022: Show dauerhaft in Südafrika? Das sagt RTL

Coronabedingt war die Show diesmal in Südafrika – statt wie bei den vorherigen Staffeln in Australien – produziert worden. Küttner sei erleichtert, dass es in dieser schwierigen Zeit gelungen sei, die Show „in der gewohnten Qualität on air zu bringen“.

Alles zum Thema RTL
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Stephen Dürr – was seine Katharina zur Promi-WG sagt
  • RTL-Moderatorin Victoria Swarovski verrät Tricks für Verwandlung in Sexbombe
  • Evelyn Burdecki Keine Lust mehr aufs Single-Dasein – jetzt greift sie zu spezieller Methode
  • Katja Burkard RTL-Moderatorin pestet nach Chaos-Trip gegen die Deutsche Bahn – „einfach fassungslos“
  • „Das perfekte Dinner“ Gastgeber verliert Kontrolle, folgenschweres Malheur – „Chaos“ 
  • „Die Geissens“ Prügelei und Romanze an Bord ihrer Luxus-Jacht 
  • Mitten in Jauch-Show Plötzlich stürmt Frauke Ludowig ins Studio und verkündet „Eilmeldung“
  • RTL-Show Schöneberger fährt Gast an, als sie sieht, was der in der Hand hält: „Du spinnst wohl!“
  • „Viva la Diva“ RTL distanziert sich nach Show-Sieg von Faisal Kawusi – so reagiert der Comedian
  • Kommentar zu RTL Zoff um „Viva la Diva” eskaliert: Toleranz ja, Nächstenliebe nein?

Der RTL-Unterhaltungschef sprach von „teilweise sehr schwierigen Rahmenbedingungen“. Durch den Corona-Fall von Sänger Lucas Cordalis etwa startete das Dschungelcamp mit nur elf statt zwölf Teilnehmern. Rückblickend sagte Küttner aber: „Es hätte viel schlimmer kommen können.“ Sein Fazit fiele „sehr positiv“ aus: Südafrika sei „viel mehr als eine Notlösung“ gewesen.

Am Samstagabend war „Bachelorette“-Kandidat Filip Pavlovic zum Dschungelkönig der 15. Staffel gekürt worden. Schauspieler Eric Stehfest („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“) und Reality-Kandidat Manuel Flickinger („Prince Charming“) belegten die Plätze zwei und drei. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.