Dschungelcamp 2022 Wolkenbruch in Südafrika – RTL spricht von Notfallplan

Die Dschungelcamp-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Die Dschungelcamp-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow stehen im Regen. 

Im Falle eines massiven Unwetters kann RTL auf einen Notfallplan zurückgreifen. Sind die Stars im Camp sicher?

Regen zieht über den Dschungel! Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Dschungelcamps 2022 stehen Unwetter bevor. Schon seit Tagen prasselt es immer wieder auf den von Blättern bedeckten Boden des südafrikanischen Dschungels.

Doch wie sicher ist die Situation im Camp? Die Gruppe befindet sich am Blyde River Canyon, in der Nähe des Kruger-Nationalparks. In den kommenden Tagen drohen weitere Schauer. Ist Privatsender RTL auf eine potenzielle Notlage vorbereitet?

Dschungelcamp 2022: Schon 2020 mussten die Promis in Sicherheit gebracht werden

Es wäre nicht die erste Camp-Evakuierung in der Geschichte bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Schon 2020 mussten die Promis in Sicherheit gebracht werden. Damals fand die Kult-Show noch im australischen Regenwald statt.

Alles zum Thema RTL

Weil Starkregen das Camp zu überfluten drohte, mussten die Promis an Tag neun in der Nähe des Dschungeltelefons Unterschlupf suchen.  „Geht sofort ins Dschungeltelefon! Aus Sicherheitsgründen!“ lautete damals die RTL-Anweisung.

Dschungelcamp 2022: RTL hat auch für aktuelle Staffel einen Notfallplan

Um auch in dieser Staffel für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein, gebe es auch in diesem Jahr eine Art Notfallplan, wie RTL am Donnerstagabend berichtete.

„Die Gesundheit und Sicherheit unserer Protagonisten und des gesamten Teams standen immer und stehen auch jetzt an erster Stelle. Wie seit der ersten Staffel in Australien sind die Verantwortlichen durch den engen Austausch mit Experten bestmöglich auf alle Wetterturbulenzen vorbereitet“, hieß es aufseiten der Produktion.  Wie genau dieser Notfallplan allerdings im Detail aussieht, blieb unklar. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.