Dschungelcamp 2022 RTL ändert Programm kurzfristig – „Ich bin ein Star“ betroffen

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! 2022 (RTL): Dr. Bob im Camp

Dr. Bob hat sich vor dem Einzug der Kandidatinnen und Kandidaten schon im Dschungelcamp umgeschaut. 

Los geht’s! Freitagabend (21. Januar) startet das Dschungelcamp bei RTL – und schon bei der ersten Show gibt es eine Programmänderung. 

Endlich wieder ein „echtes“ Dschungelcamp! Zwar findet die RTL-Show 2022 nicht wie lange Zeit gewohnt in Australien, sondern in Südafrika statt – aber das ist doch ein Fortschritt. 

Bekanntlich konnte 2021 wegen der Corona-Pandemie nur eine Ersatz-Show im Studio in Köln-Hürth steigen – umso größer ist die Vorfreude der Fans. Und die können sich gleich am ersten Abend auf eine große Ladung Dschungelcamp freuen!

Dschungelcamp 2022: RTL Sender ändert Programm – „Ich bin ein Star“ betroffen

Denn wie EXPRESS.de erfuhr, gibt es rund um den Start der Staffel eine kurzfristige Programmänderung. Angekündigt war vom Kölner Sender, dass die Sendung von 21.30 Uhr bis 23.45 Uhr gesendet wird. 

Alles zum Thema RTL

Doch die Kandidatinnen und Kandidaten haben wohl so viel Material geliefert, dass diese Zeit nicht ausreicht. Deshalb wird die RTL-Show deutlich länger als geplant, wird um satte 50 Minuten verlängert. Schluss sein soll erst um 0.35 Uhr. Das fast schon standardmäßige Überziehen von einigen Minuten aufgrund der Live-Entscheidung könne noch obendrauf kommen. 

Im Anschluss an die Show aus Südafrika läuft dann auch noch „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach“. Angela Finger-Erben und Olivia Jones sollen im Dschungel-Talk aus Köln auch mit ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmerin und Angehörigen der diesjährigen Camper sprechen. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.