Corona in Köln Zahl der Neuinfektionen steigt unaufhaltsam, Impfaktion am Dom

Dschungelcamp 2022 Neue Location: Promis müssen sich auf mehrere Gefahren einstellen

Bei der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ müssen sich die Promis ganz neuen Gefahren stellen. Denn zum ersten Mal geht es für die Camper nicht nach Australien, sondern nach Südafrika.

Der afrikanische Kontinent hat für die Promis im diesjährigen Dschungelcamp nicht weniger Herausforderungen zu bieten.

Neben gefährlichen Tieren, die es in Australien zum Teil gar nicht gibt, erwarten die deutschen Kandidatinnen und Kandidaten – neben Designer Harald Glööckler oder Schauspielerin Tina Ruland ziehen noch zehn weitere prominente Persönlichkeiten ins Camp – auch einige andere Neuerungen. 

Eins vorweg: Das Moderatoren-Duo um Daniel Hartwich und Sonja Zietlow kommentiert auch 2022 die Aussetzer der deutschen A bis Z-Prominenz. Was in Südafrika aber ganz anders als im gewohnten australischen Dschungel ist, erfahren Sie im Video oben.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.